ADAC-Ranking

ADAC-Mitglieder wählen "Auto" 2006 ADAC-Mitglieder wählen "Auto" 2006

"Gelber Engel 2006"

— 19.01.2006

Himmlische Auszeichnung

ADAC-Clubmitglieder und IAA-Besucher kürten den "Gelben Engel 2006". Auf den Spitzenplätzen parkt reichlich Inlandsware.

"Gelber Engel" ist nicht nur der liebevolle Spitzname für die ADAC-Pannenhelfer – so heißt auch jener Preis, der von dem Münchner Automobilclub in verschiedenen Kategorien rund um das Thema Auto verliehen wird. Erstmals wurden neben Club-Mitgliedern und Besuchern der ADAC-Homepage auch das Publikum der Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt (IAA) 2005 befragt. Votum: Der erste Platz geht an den VW Passat, auf Rang zwei fährt der BMW 3er, Bronze für den Opel Zafira. Insgesamt wurden 54 Kandidaten nominiert und 320.000 Stimmen abgegeben.

Anders als bei der Kategorie "Auto", in der subjektive Popularität ausschlaggebend war, fiel die Wertung in der Kategorie "Qualität" Fakten-orientiert aus: Dort siegte der Toyota Yaris vor Mazda6 und Audi A2. Die Wertung bildete die ADAC-Pannenstatistik 2005 in Kombination mit 60.000 Fragebögen einer Kundenzufriedenheitsbefragung. Für die Kategorie "Marke 2006" wertete der ADAC seinen vierteljährlichen Automarken-Index in Hinblick auf das derzeitige Image der einzelnen Hersteller aus – hier setzte sich BMW mit einer Durchschnittsplazierung von 1,8 gegen Vorjahressieger Mercedes-Benz (2,0) durch. Porsche belegte Platz drei.

In der Sparte "Persönlichkeit" kürte das ADAC-Präsidium den Vorstandsvorsitzenden der Audi AG, Martin Winterkorn. Laudatio: "Als Auszeichnung für seine erfolgreichen Bemühungen, die Marke Audi im Premiumsegment zu positionieren". In der Kategorie "Innovation" schließlich siegte DaimlerChrysler mit seiner BLUETEC-Technologie, die dem Mercedes-Dieselmotor zu geringeren Emissionen verhilft. Auf dem zweiten Platz landete mit dem Nachtsichtassistenten noch eine weitere Entwicklung von DaimlerChrysler, dahinter die Aktivlenkung von BMW.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.