"Umweltzonen" im Überblick

"Umweltzonen" im Überblick

— 05.06.2007

Staub-Anzeiger

Wo ist die Feinstaubbelastung am höchsten? Eine neue Website des Umweltbundesamtes informiert über die geplanten Umweltzonen in Deutschland.

Viele Städte planen im Kampf gegen den Feinstaub und andere gesundheitsschädliche Luftschadstoffe sogenannte "Umweltzonen". In diesem Bereich dürfen Fahrzeuge, die besonders viel Feinstaub emittieren, zukünftig nicht mehr fahren. Aber welche Kommunen planen solche Umweltzonen und wann geht es los? Auf einer neuen Webseite informiert das Umweltbundesamt (UBA) unter Mitarbeit der Länder über aktuell geplante Umweltzonen in Deutschland. Damit bietet das UBA eine Hilfe für alle, die mit dem Auto in fremden Städten unterwegs sind. Der rechtzeitige Blick in die Karten der Umweltzonen kann so schon bei der Routenplanung schnell Klarheit bringen. Generell empfiehlt das Umweltbundesamt allerdings: Auto abstellen und weiter mit öffentlichen Verkehrsmitteln, dem Fahrrad oder zu Fuß.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.