1967er Ford Mustang Blechdach-Cabrio

— 07.05.2009

So ein Blech

Ein ganz besonderer Ford Mustang liegt aktuell unter dem virtuellen Auktionshammer. Das Cabrio-Unikat aus dem Jahr 1967 schützt sich mit einem klappbaren Blechdach gegen Wind und Wetter.



Der Peugeot 206 CC revolutionierte im Jahr 2000 quasi über Nacht das Fahren ohne Dach. Was viele nicht wissen: Andere Hersteller experimentierten bereits viel früher mit dem komfortablen Allwetter-Konzept. Darunter auch Ford. Ben J. Smith war in den 60er-Jahren als Angestellter bei Ford tätig und schlug seinem Brötchengeber während dieser Zeit ein völlig neues Klappdach-Konzept für den Ford Mustang vor: kein Stoff, kein Leder – sondern ganz konventionell aus Blech. Ford pumpte damals etwa 250.000 Dollar in die Cabrio-Coupé-Idee von Ben J. Smith. Nur um dann alles wieder abzublasen, weil sich kein platzsparender automatischer Antrieb verwirklichen lies. Zur der Zeit entstand auch ein Prototyp – der verschwand allerdings in der Versenkung und wurde nie wieder gesehen.

Das Blech-Klappdach kommt ohne Antrieb aus

Alles schick und aufgeräumt: Das Blechverdeck des Mustang wird von Hand geöffnet und nach hinten geklappt.

1994 rafften sich Ben J. Smith und sein Sohn allerdings noch einmal auf und setzten den bei Ford verschmähten Plan in die Realität um. Daraufhin entstand neben dem verschwundenen Prototyp ein weiteres Blechdach-Cabrio auf Basis des 1967er Ford Mustang. Handbetrieben und gänzlich ohne elektrische Bauteile. Unter der Haube werkelt ein Achtzylinder-Crate-Motor mit Edelbrock-Aluminium-Kopf und rund 340 PS. Das Getriebe stammt original von Ford Racing und verfügt über fünf Gänge. Bei geschlossenem Dach ist die grüne-orange Effektlackierung "Poison Ivy" von US-Label PPG Vibrance Collection der eigentliche Eyecatcher. Schlimmer Fauxpas der beiden Smith-Bastler: Flügeltüren à la Lamborghini. Das derzeitige Höchstgebot für den exklusiven Mustang liegt bei knapp 12.000 Dollar. Bislang also noch ein echtes Schnäppchen.

1200 Ausgaben AUTO BILD! Holen Sie sich das Jubiläumsheft (Ausgabe 19/2009, vom 8. bis 14. Mai am Kiosk), und gewinnen Sie einen von 1200 tollen Preisen!

Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Anzeige

Versicherungsvergleich

Zur Motorradversicherung

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Gebrauchtwagen-Angebote
Anzeige