24 Stunden Le Mans: Nissan Prototyp

Nissan GT Speed Academy Nissan GT Speed Academy

24 Stunden Le Mans: Nissan Prototyp LMP2-Klasse

— 04.03.2011

Von der Playstation nach Le Mans

Lucas Ordonez tauscht den Playstation-Controller gegen ein Cockpit im echten Le Mans-Renner. Der 25-Jährige, der als bester Teilnehmer aus der "GT Academy 2008" hervorging, fährt im Juni die 24 Stunden in Le Mans!

Auf der Playstation machte Lucas Ordonez keiner etwas vor. Der 25-jährige Spanier bretterte im Rennspiel "Gran Turismo 4" als Schnellster über die virtuellen Pisten und gewann die von Nissan ins Leben gerufene "GT Academy". Jetzt wird es ernst für Ordonez: Im Juni 2011 tauscht er den Playstation-Controller gegen ein Cockpit im waschechten Le Mans-Renner. Die Nominierung für das neue Signatech-Nissan Team bei den 24 Stunden von Le Mans ist die Belohnung für seine herausragenden Leistungen am Bildschirm. Sein Arbeitsgerät beim legendären Langstreckenrennen: Ein rund 450 PS starker Prototyp der LMP2-Klasse, befeuert von einem Nissan-V8.

Überblick: Lesen Sie weitere Themen aus dem Motorsport

Lucas, jetzt wird es ernst! Das Arbeitsgerät für die 24 Stunden von Le Mans hat rund 450 PS unter der Haube.

Als sich Nissan und Playstation sich 2008 zur GT Academy zusammentaten, lautete die Frage der Akademiegründer: "Kann ein schneller Computerspieler mit entsprechendem Training einen echten Rennwagen ebenso gekonnt über die reale Strecke steuern?" In weniger als drei Jahren hat Lucas Ordonez diese Frage bejaht. Als Bester unter 25.000 Teilnehmern wurde er in ein Trainingscamp in Silverstone eingeladen, das er erneut als Sieger beendete. Im Anschluss nahm er an einem Intensiv-Fahrerlehrgang teil und erwarb eine internationale Lizenz. Im Januar 2009 trat er zusammen mit Ex-Formel 1-Fahrer Johnny Herbert auf einem Nissan 350Z bei den 24 Stunden von Dubai an.

Die Nissan GT Academy geht weiter: Am 4. März 2011 startet der dritte Durchgang des sechswöchigen Wettkampfs auf der aktuellen Gran Turismo 5-Plattform.

In der Bildergalerie: Impressionen aus dem PS3-Rennspiel "Gran Turismo 5"

Autor: Jan Kretzmann

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.