Fahrsimulator für Google Maps

2D-Fahrsimulator für Google Maps

— 06.11.2008

Kostenlose Weltreise

Wollten Sie schon immer mal im Auto über die schönsten Straßen der Welt brettern? Der Fahrsimulator für Google Maps macht es möglich. Erkunden Sie mit autobild.de den Globus. Mit bis zu 200 km/h.

Aus der Vogelperspektive sehen alle Autos dieser Welt wie Kinderspielzeug aus. Wer schon mal mit Google Maps nach seiner Karre vor der Haustür gespäht hat, der kennt das Phänomen. Blöd nur, dass alles so statisch ist. Nix bewegt sich. Oder etwa doch? Bringen Sie mit dem neuen Fahrsimulator von Google Maps und autobild.de Dynamik in die Sache, und steuern Sie Ihren Mini-Flitzer nicht nur über Highways, Bundesstraßen und Feldwege – sondern gern auch mal mitten durch den Pazifik oder auf den Mount Everest. Aus der Vogelperspektive schauen Sie von oben auf die Welt, als Fahrzeug können Sie Pkw und Trucks in drei verschiedenen Größen wählen. Über die Eingabemaske lässt sich jeder erdenkliche Ort der Erde erkunden, gesteuert wird mit den Pfeiltasten Ihrer Computer-Tastatur. Selbst der Blinker funktioniert (Tasten "Entf" und "Bild ↓"). Entwickelt wurde das Spiel von einem japanischen Programmierer, der auf seiner Seite Geoquake noch weitere Spaß-Applikationen anbietet.

Hier geht's direkt zum 2D-Fahrsimulator für Google Maps

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.