Bilder: 50 Jahre Pirelli-Kalender

50 Jahre Pirelli Kalender

— 31.12.2013

Das Jubiläums-Geschenk

1964 erschien der berühmte Pirelli Kalender zum ersten Mal, 2014 wird "The Cal" runde 50. Zum Jubiläum gibt es eine Nostalgie-Ausgabe mit Bildern von Helmut Newton, die eine ganz besondere Geschichte haben.

Cars & Girls

LiquiMoly 2017
Liqui Moly
Carsystem-Kalender
Erotik Kalender
Monster Energy Girls
Sexy Monster-Girls
Miss Tuning
Miss Tuning
Er hatte sie alle: Topmodels wie Cindy Crawford, Naomi Campbell oder Heidi Klum. Schauspiellegenden wie die Deneuve, die Loren oder Isabella Rosselini. Naturwunder wie Gisele Bündchen, Adriana Lima oder Laetitia Casta. Aber auch männliche Charakterköpfe wie Robert Mitchum, John Malkovich oder B.B. King. 2014 wird der Pirelli Kalender 50 Jahre alt. Das Jubiläum feierte der italienische Reifenhersteller standesgemäß mit einer ganzen Reihe von Events, darunter einer Gala in Mailand und einer Geschichtsausstellung mit mehr als 160 Fotos von 30 stilprägenden Fotografen.

Bilder: Pirelli-Kalender 2012

Bilder: Pirelli-Kalender 2012 Bilder: Pirelli-Kalender 2012 Bilder: Pirelli-Kalender 2012

1994 stand unter anderem Topmodel Cindy Crawford vor der Linse von Starfotograf Herb Ritts.

Was 1964 als unverkäufliches Geschenk für ausgewählte Kunden begann (und es auch heute noch ist), wurde im Laufe der Jahre zu einem Stück Zeitgeschichte. 40 Ausgaben (zwischen 1975 und 1983 sowie 1967 machte "The Cal" eine künstlerische Pause) von 31 Fotografinnen und Fotografen; 25 in Farbe, neun in Schwarz-Weiß, sechs in beiden Stilarten. 40 Sammlerstücke, aufgenommen an 17 Locations in Europa, zehn in den USA, vier auf den Kariben, fünf in Afrika, drei in Brasilien und eine in China. Es gab Bücher, Ausstellungen, Vorlesungen und Retrospektiven zum Pirelli Kalender, der nur zwischenzeitlich automobile Nuancen in sich trug, wie dezent angedeutete Spuren im Sand oder Reifenumrisse auf Kleidungsstücken.

Pirelli-Kalender 2011

Pirelli Kalender 2011 Pirelli Kalender 2011 Pirelli Kalender 2011
Nicht nur vor der Kamera tummelten sich Persönlichkeiten. Auch dahinter wirkten im vergangenen halben Jahrhundert Fotografie-, Mode- und Kunst-Ikonen wie Karl Lagerfeld, Peter Lindbergh – und Helmut Newton. Dessen Bilder aber sind nie erschienen. Bis jetzt. Zum Jubiläum 2014 veröffentlicht Pirelli Aufnahmen des verstorbenen Künstlers von 1986. Damals tobte eine unternehmensinterne Rivalität zwischen Pirelli UK und Pirelli Italia. Sie führte zu zwei parallelen Projekten, von denen lediglich das von Marylin-Monroe-Fotograf Bert Stern erschien. Newtons Bilder verschwanden im Archiv und wurden nun, 28 Jahre später, wieder hervorgeholt. Ein würdiges Jubiläums-Geschenk. Klicken Sie sich durch 50 Jahre Geschichte von Ästhetik, Erotik und Zeitgeist – in der großen Galerie von "The Cal".

50 Jahre Pirelli-Kalender

Stichworte:

Autokalender Pirelli

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.