Störfaktoren am Steuer

Ablenkung für Autofahrer: Studie

— 10.06.2015

Die größten Störfaktoren am Steuer

Ein Kfz-Versicherer hat in einer Studie die größten Störfaktoren für deutsche Autofahrer ermittelt. Handy und Co sind ganz weit vorne, am meisten lenkt aber etwas anderes ab.

Online-Voting

'Sind Sie manchmal am Steuer abgelenkt?'

Wohl jeder Autofahrer kennt das: kurz mal im Cockpit abgelenkt – schon wird's auf der Straße brenzlig. Aber was stört die Menschen am Steuer am häufigsten? Das wollte der Kfz-Versicherer DA Direkt herausfinden und befragte 1000 Freiwillige nach ihren Erfahrungen. Ein nicht unerwartetes Ergebnis: Handys und Technik gehören zu den häufigsten Gründen. Knapp die Hälfte der Teilnehmer (48 Prozent) nannte Telefonieren als eine Ablenkungsursache. Und: Nur ein Prozent weniger gestand, durch Ablenkung jedweder Art schon mal in eine brenzlige Situation geraten zu sein. Aber was ist die größte Gefahr? Sehen Sie in der Galerie die Top 13 der Störfaktoren am Steuer!

Störfaktoren am Steuer

GdP-Forderungen für Verkehrssicherheit

Stichworte:

Verkehrssicherheit

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.