Abt Golf 7 GTI/ Abt AS6-R: Vergleich

— 24.07.2013

David spielt mit Goliath

Klingt wild, macht aber Spaß: Der knapp 300 PS starke Abt Golf 7 GTI tritt gegen den 600 PS starken Abt AS6-R an. Das Ergebnis ist nicht so eindeutig, wie es die Leistungsdaten versprechen.



Jetz mal ehrlich: Wer fährt denn schon mit seinem Auto auf eine Rennstrecke? Sportwagen, selbst wenn sie alles für eine schnelle Runde auf dem Track mitbringen, müssen sich dort beweisen, wo sie zu 99 Prozent eingesetzt werden – auf der Straße. Wir haben dem Abt Golf GTI und dem Abt AS6-R – zwei echten Krachern ihrer Zunft – auf den Zahn gefühlt. Die Reise ging von Frankfurt nach Goodwood. 2135 Kilometer pro Fahrzeug und Zwischenstopp beim Festival of Speed 2013. Der kleinere Golf wird im Allgäu als Alternative zum noch ausstehenden offiziellen "R" mit vermutlich 300 PS getrimmt. Ein klarer Vorsprung, den die Abt-Mannen auf Basis des GTI rausarbeiten. 290 PS stehen einer Serienleistung von 220 Pferdchen gegenüber. Die Performance-Variante erhält mit glatten 300 PS dann die Leistung, die VW bei der siebten Golf-Generation bisher schuldig bleibt. Mit einer gehörigen Schippe Extra-PS wird in Kempten auch der deutlich größere Audi S6 versorgt. Statt 420 PS stempeln die Abt-Ingenieure eine Sechs und zwei Nullen in den neu ausgestellten Fahrzeugschein. Beachtlich vor allem auch der Drehmomentzuwachs von 550 auf 750 Newtonmeter.

Die Stellen am Golf-Body, die Abt modifiziert, fallen zwar sofort ins Auge, könnten aber auch als Serie durchgehen.

Abt Golf GTI: Die Optik spricht Bände. Die Stellen am Golf-Body, die Abt modifiziert, fallen zwar sofort ins Auge, könnten aber auch als Serientuning durchgehen. Die Verarbeitung von Frontspoiler, Grill, Heckoptik und Schwelleransätzen liegt wie gewohnt auf Erstausrüsterniveau. Fahrfreude/Antrieb Seine knapp 300 PS bringt der frisierte Golf souverän auf die trockene Straße. Wird der Untergrund lose oder feucht, muss der Gasfuß zarter zur Sache gehen. Beachtlich ist die die Vehemenz, die der Abt GTI an den Tag legt. Fahrleistungen In 6,3 Sekunden sind die Passagiere mit Tempo 100 unterwegs. Schluss ist erst bei 254. Merke: Steigt die Drehzahl, steigt der Spaß. Dann nämlich tritt die speziell auf den Turbo-Vierzylinder abgestimmte Auspuffanlage äußerst positiv in Erscheinung. Zusammen mit dem DSG-Getriebe können sich Schaltvorgänge wirklich hören lassen. Fahrwerk/Komfort 18 und 19 Zoll große Räder in Kombination mit strafferen Fahrwerksfedern fordern auf längeren Fahrten oder schlechten Straßen ihren Tribut. Dagegen kommen auch die sportlichen, aber immer noch bequem ausgelegten Sportsitze nicht mehr an. Preis/Kosten Hier stellt sich die alte Frage: Rechfertigt der gewohnene Spaß eine Zulage von 2674 Euro (Leistungssteigerung inkl. Montage, TÜV und Auspuff)? Wir meinen: Allein der Klang des turboaufgeladenen Zweiliters macht süchtig. Und wo keine Leistung, da auch kein Klang. Also ein klares "Ja".

Hintergrund: So testet AUTO BILD

Seinen wahren Charakter gibt der gemachte S6 nur an engste Vertraute weiter.

Abt AS6-R Hier und da ein kleines Detail. Nicht besonders auffällig und schon gar nicht überladen. Der Nachbar enttarnt ihn maximal als S-Line. Wen juckt's. Seinen wahren Charakter gibt der gemachte S6 sowieso nur an enge Vertraute weiter. Außenstehenden bleibt schlicht zu wenig Zeit, ihn kennenzulernen. Fahrfreude/Antrieb Die Begegnung mit dem AS6-R endet immer in einem Konzert aus Brüllen und Fauchen. Das Streicheln des stehenden Gaspedals führt schon nach kurzer Eingewöhnungszeit zu einem unstillbaren Verlangen nach mehr. Der per Doppelturbo aufgeladene V8 schiebt in so ziemlich jeder Fahrsituation völlig entfesselt nach vorne. Die werksseitig verbaute 7-Gang-S-tronic harmoniert trotz geändertem Motor-Mapping optimal. Nahezu unschlagbar wird der getunte S6 durch seinen permanenten Allradantrieb. Nichts desto trotz gilt in schnellen Kurven: Hände fest ans Lenkrad und Popometer an – immerhin schrammt der AS6-R nur knapp an der Doppeltonne vorbei. Fahrleistungen Mit fast einer Sekunde weniger (3,9 statt 4,7) beim Sprint auf 100 km/h und nur 13 Sekunden auf 200 Sachen steht der Abt über den Dingen. Wer sich mit diesem Kombi anlegt, zieht spätestens bei 310 Sachen zweifelsfrei den Kürzeren. Fahrwerk/Komfort Chassis und Karosserie des S6 sind auf ein Luffahrwerk mit diversen Einstellmöglichkeiten gespannt. Disharmonie wird kurzerhand weggefedert. Erst im Dynamikmodus kann es je nach Terrain ruppiger werden. Sitzposition und Sitzkomfort sind auch auf langen Fahrten nicht ermüdend. Preis/Kosten Für 106.900 Euro gibt es eine ganze Menge Audi und noch mehr Abt. Die Frage ob es wirklich 30.000 Euro mehr als für ein Serien-S6 sein müssen, stellt sich nicht.

Abt Golf 7 GTI und Abt AS6-R im Vergleich

Abt Golf 7 GTI Audi AS6-R Abt Golf 7 GTI Audi AS6-R Abt Golf 7 GTI Audi AS6-R
Fazit So schmächtig der Abt GTI neben seinem austrainierten Stallkollegen AS6-R auch aussieht, der Schein trügt. Beim Temperament liegen beide nämlich gleichauf. Geht es um Werte wie beispielsweise die Zuladung, dann liegt der Golf mit 544 Kilo vor dem Audi (535 Kilo). Entspannter einladen lässt es sich freilich im gestreckten Sportler. Wer es sich leisten kann, nach nichtmal 300 Kilometern Autobahnhatz tanken zu müssen, fährt dauergrinsend Intercity Buisness Class. Der GTI bietet gehobene Economie und die Sicherheit, dem Tankwart des Vertrauens nicht an die Gurgel zu gehen.

Unmöglicher Vergleich: Abt R8 GTS vs. Holmer Terra

Stichworte:

Abt GTI

Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Versicherungsvergleich

Zur Motorradversicherung

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Gebrauchtwagen-Angebote
Anzeige