Getunte Audi und VW von Abt Sportsline

Abt Sportsline: Modellüberblick

Ab(t)gefahrene Modelle

Abt Sportlsine tunt den VW T-Roc! Das Ergebnis: 228 PS und damit 20 Prozent mehr Leistung. AUTO BILD zeigt alle neuen Abt-Modelle!
Abt Sportline macht auch vor dem VW T-Roc nicht halt: Mit Leistungssteigerung, Tierferlegung und speziellen Felgen tunen die Kemptener das Kleinwagen-SUV von Volkswagen. Normalerweise schafft der stärkste T-Roc als Benziner mit zwei Litern Hubraum 190 PS und 250 Nm. Per modifiziertem Steuergerät holt Abt 228 PS und 360 Nm Drehmoment aus dem Aggregat. Kostenpunkt: 1990 Euro ohne Einbau. Um die Leistung stabil auf die Straße zu bringen, legt Abt den VW T-Roc mit speziellen Fahrwerksfedern vorn und hinten jeweils vier Zentimeter tiefer (280 Euro ohne Einbau). Felgen in drei Designs in Größen zwischen 18 und 20 Zoll runden das Gesamtbild ab und lassen den T-Roc um einiges angriffslustiger wirken. In der Galerie zeigt AUTO BILD alle Modelle von Abt Sportsline!

Getunte Audi und VW von Abt Sportsline

Autoren: Jan Götze, Elias Holdenried, Andreas Huber

Stichworte:

Abt Tuning-Kit

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Gebrauchtwagen