Abwrackbörse, Teil 8

Daewoo Leganza 2.0 CDX BMW 735i E32

Abwrackbörse, Teil 8

— 19.05.2009

Rettet Babbels Opel

Deutschland wrackt weiter ab, ohne Rücksicht auf prominente Vorbesitzer! Dabei ist der Calibra von Stuttgarts Chefcoach Markus Babbel eine Erfolgsgarantie, spielt mit um die Meisterschaft.

Ein Promi-Auto in unserer Börse: Dem ehemaligen Bayern-Kicker und heutigen Stuttgart-Trainer Markus Babbel soll einst der Calibra gehört haben, der nun vor der Schrottpresse gerettet werden kann  Außerdem im Angebot: ein Daewoo mit Edel-Ausstattung und ein BMW 7er mit wenig Kilometern. Interessenten schreiben bitte an: abwrackboerse@ autobild.de. Geben Sie unbedingt Ihre Kontaktdaten an, diese leiten wir an die Verkäufer der Autos weiter. Anbieter wenden sich bitte an dieselbe E-Mail-Adresse – mit Eckdaten des Wagens, dem Preis (bitte nicht wesentlich mehr als 2500 Euro) und aussagekräftigen Fotos. Die Autos sollten fahrbereit sein und ein Jahr TÜV besitzen. Weitere Angebote finden Sie im Internet unter www.autobild.de/abwrackpraemie.

Der große Ansturm ist defintiv vorbei

Der Ansturm auf die Abwrackprämie lässt nach. Nachdem anfangs täglich mehr als 100.000 Anträge bei der BAFA eingingen, ist die Zahl mittlerweile auf rund 7000 gesunken. Insgesamt haben bislang 1,45 Millionen Neuwagenkäufer die Schrottprämie beantragt.
Müssen diese Autos auf den Schrott?
Hersteller/Modell km-Stand Baujahr Preis (VB) Chiffre PLZ/Ort
Audi 100 2.6 136.800 3/94 2900 EAAA99D4 12309
Mercedes C180 Esprit 202.000 9/97 3250 B290DOFE 46446
Mitsubishi Sigma 228.500 11/94 1850 F7B58273 21522
Opel Corsa 44444 5/98 3850 9FB327B7 22850
Opel Kadett Cabrio 109.000 1988 gg. Gebot 33FA749D 65179

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.