ACE hält Umweltzonen für unnütz

Plakette Augsburg Plakette Berlin Plakette Bochum

ACE hält Umweltzonen für unnütz

— 29.01.2014

Aus für Umweltplaketten?

Der ACE fordert eine Überprüfung der Umweltzonen in deutschen Städten. Sie hätten ihren Zweck erfüllt und könnten auch abgeschafft werden.

(dpa) Umweltzonen zur Senkung der Feinstaubbelastung erfüllen nach Ansicht des Auto Club Europa (ACE) ihren Zweck nicht mehr. Die zugrundeliegende Feinstaubverordnung von 2007 sei zwar der Beginn einer Erfolgsgeschichte. Der weitere Nutzen der Umweltzonen in rund 60 deutschen Städten sei aber zweifelhaft, sagte ein Sprecher vor dem 52. Verkehrsgerichtstag, der am Mittwoch (29. Januar 2014) in Goslar beginnt. Denn inzwischen erfüllten fast alle Autos die Voraussetzungen, um Umweltzonen befahren zu dürfen. Das Bundesverkehrsministerium solle prüfen, ob Umweltzonen noch angemessen sind. Der Deutsche Städtetag sprach sich für die Beibehaltung aus. Bis alle europäischen Normen für Feinstaub und Stickoxide eingehalten würden, seien die Umweltzonen ein wichtiges Instrument.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.