ADAC PISA-Test 2005

ADAC PISA-Test 2005

ADAC PISA-Test 2005

— 31.10.2005

Autofahrer auf dem Prüfstand

Ein "PISA-Test" des ADAC offenbart gravierende Wissenslücken bei Autofahrern. Hätten Sie es besser gemacht? Testen Sie selbst!

Deutsche Autofahrer auf Platz zwei

Stichwort "PISA": Warum müssen eigentlich immer die Schüler zeigen, was sie draufhaben? Der ADAC und seine Partnerclubs aus zwölf europäischen Ländern haben sich deshalb mal die Autofahrer vorgeknöpft. 2800 Personen wurden beim "PISA-Test für Autofahrer" befragt. Vor allem die Deutschen sollten zeigen, ob sie mit ihrer Selbsteinschätzung richtig liegen: Immerhin halten sich 94 Prozent für gute oder sehr gute Piloten – zumindest waren sie vor dem Test dieser Meinung.

Ein Ergebnis vorweg: Keiner der Prüflinge konnte alle Fragen richtig beantworten. Die Österreicher liegen mit 64,4 Prozent richtigen Antworten vorne, Deutschland fährt mit 61,5 Prozent knapp dahinter. Slowenien bildet das Schlußlicht, hier wurden 43,4 Prozent der Aufgaben fehlerfrei gelöst. Durchschnittlich lieferten die Europäer 53,9 Prozent richtige Antworten – ein dürftiges Resultat, findet der ADAC.

PISA-Test bei autobild.de

In der Theorie kamen die Deutschen überdurchschnittlich gut weg. Sie punkteten bei den Themen Kindersicherung, Anschnallpflicht und Promillegrenze. In der Abteilung "Benzinsparen" allerdings versagten die leidgeprüften Spritpreis-Opfer – aus Sicht des ADAC ein höchst "verwunderliches" Ergebnis. Die Frauen zeigten sich deutlich sicherer im Dschungel der Verkehrsregeln und in der Kategorie "Umwelt", während die Herren der Schöpfung immerhin bei den praktischen Aufgaben vorne lagen – wenn auch nur knapp.

Im theoretischen Teil wurden die Teilnehmer des "PISA-Tests für Autofahrer" in puncto Fahrverhalten, Verkehrsregeln, Fahrzeugtechnik und Ausstattung geprüft, in der harten Praxis ging es um das Aufstellen eines Warndreiecks, den richtigen Reifendruck und das Einschalten der Warnblinkanlage.

PISA-Test für Autofahrer – Pipifax, meinen Sie? Dann testen Sie Ihr Wissen doch selbst: Hier finden Sie die 14 Fragen aus dem Original-Prüfungsbogen. Achtung, es können auch mehrere Antworten korrekt sein. Ihr persönliches Ergebnis inklusive Auflösung erscheint zum Schluß. Viel Spaß!

Autor: Michael Voß

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.