ADAC GELBER ENGEL Preisverleihung in München am 16. 01. 2014

ADAC-Skandal: Kommentar

— 14.02.2014

Die Gier nach Glanz

Glaubwürdigkeit ist nicht nur für den krisengeschüttelten ADAC und dessen Oberen wichtig, meinte AUTO BILD-Redakteur Matthias Moetsch. Er erklärt, warum er sich gerade jetzt vorstellen könnte, in den ADAC einzutreten.

Der Rücktritt von ADAC-Präsident Peter Meyer war unvermeidlich. Zuletzt wurde der Autoclub von einem Strudel aus Äffären regelrecht verschlungen. Meyer war es nicht gelungen, die Glaubwürdigkeit wiederherzustellen. Diese pulverisierte sich binnen weniger Wochen, als immer neue Manipulationen ans Licht kamen. Besonders traurig daran: Das leichtfertig verspielte Vertrauen zerstört jahrzehntelange ehrliche Arbeit – von Menschen an der Basis, die in den ADAC-Geschäftsstellen sitzen, am Telefon Mitgliedern helfen oder als Pannenhelfer auf den Straßen unterwegs sind.

Die Pannen des ADAC

ADAC-Zentrale in München Preisverleihung Gelber Engel Karl Obermair

Glaubwürdigkeit ist eine Chance für alle, die sie wirklich wollen, meint AUTO BILD-Redakteur Matthias Moetsch.

Die Gier nach Glanz, nach frisierten Zahlen – sie kam sicher nicht von dort. Wer jetzt mit dem Finger auf den ADAC zeigt, sollte vorsichtig sein. Das gilt auch für jene Autohersteller, die sich jahrelang im Lichte ihrer Auszeichnungen sonnten und diese jetzt erbost zurückgeben. Sie haben ein System befeuert, welches die Kernkompetenz des Autoclubs untergräbt. In den Chefetagen müssen sie erst noch lernen, dass Verbraucher eine Lobby brauchen, dass Glaubwürdigkeit ein Geschäftsmodell ist. Dies ist die große Chance für alle, die das wirklich wollen. Auch für die Automobilpresse. Noch bin ich nicht im ADAC. Ich könnte mir aber vorstellen einzutreten. Gerade jetzt.

Stichworte:

ADAC

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.