Autobahnverkehr im Winter

ADAC-Stauprognose: 24. bis 26. April

— 21.04.2015

Freie Fahrt fast überall

Autofahrer dürfen sich auf ein größtenteils staufreies Wochenende freuen. Wo es doch zu kleineren Verzögerungen kommen könnte, erfahren Sie hier!

Wer am kommenden Wochenende (24. bis 26. April 2015) zwischen der Ostsee und den Alpen unterwegs ist, sollte sein Ziel laut ADAC weitgehend ohne größere Störungen erreichen. Nur am Freitagnachmittag kommt es im Berufsverkehr der Ballungszentren zu örtlichen Behinderungen. Auch in den Baustellenbereichen kann es vereinzelt zu kürzeren Staus kommen.

Staugefährdet aufgrund von Baustellen sind folgende Strecken:A1 Köln - Dortmund und Osnabrück - Bremen • A3 Würzburg - Frankfurt - Köln - Oberhausen • A4 Heerlen/Aachen - Köln • A5 Heidelberg - Darmstadt • A6 Heilbronn - Nürnberg • A7 Ulm - Würzburg und Kassel - Hannover - Hamburg • A8 Karlsruhe - Stuttgart - München • A13 Schönefelder Kreuz - Dresden • A45 Hagen - Gießen • A61 Ludwigshafen - Koblenz - Mönchengladbach Zudem gibt es eine Vollsperrung auf der A8 Saarlouis Richtung Luxemburg zwischen Merzig-Schwemlingen und Perl-Borg von Montag, 20. April, 7 Uhr, bis Samstag, 25. April, 20 Uhr. Wegen Sanierungsarbeiten ist der Arlbergtunnel bis November gesperrt, der Verkehr wird über den Arlberg- oder den Fernpass umgeleitet. Abgesehen von Baustellen sollte es im übrigen Autobahn- und Bundesstraßennetz in Österreich, genauso wie in der Schweiz und in Italien, zu keinen nennenswerten Verkehrsbehinderungen kommen.

Stichworte:

Autobahn Stau

Diesen Beitrag empfehlen

Interessantes aus dem Web

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.