ADAC-Stauprognose: 12. bis 14. Juni 2015

ADAC-Stauprognose: 29. bis 31. Januar 2016

— 28.01.2016

Noch mehr Wintersportler unterwegs

Wegen der beginnenden Winterferien und einem verlängerten Wochenende in jeweils drei Bundesländern wird es auf den Wintersport-Routen voll.

Trotz milder Temperaturen: In den höheren Lagen könnte es rutschig sein. 

Weil in Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt und Thüringen die Winterferien beginnen, ist auf den Autobahnen in die Skigebiete nach Einschätzung des ADAC mit viel Verkehr zu rechnen. Auch Wintersportler aus Hamburg, Bremen und Niedersachsen dürften unterwegs sein, da in diesen Bundesländern ein verlängertes Wochenende ansteht. Betroffen sind laut ADAC nicht nur Routen in die Wintersportgebiete der Alpen, sondern auch Strecken in die Mittelgebirge.

Engpässe erwartet der ADAC auch auf den Fernstraßen aus den Skigebieten. Dort tummeln sich Tagesausflügler und Wintersportler, die nicht an die Ferientermine gebunden sind. Abseits der Strecken in die Berge rollt der Verkehr weitgehend störungsfrei.

Die Stau-Hauptstädte

Mit Staus müssen Autofahrer (jeweils in beiden Richtungen) auf folgenden Strecken rechnen: Die verkehrsreichsten Fernstrecken: A 1 Hamburg – Bremen – Münster – Dortmund • A 3 Frankfurt – Würzburg – Nürnberg – Passau • A 4 Kirchheimer Dreieck – Erfurt – Chemnitz • A 5 Hattenbacher Dreieck – Karlsruhe – Basel • A 6 Mannheim – Heilbronn – Nürnberg • A 7 Hamburg – Hannover – Würzburg – Füssen/Reutte • A 8 Karlsruhe – Stuttgart – München – Salzburg • A 9 München – Nürnberg – Berlin • A 93 Inntaldreieck – Kufstein • A 95/B 2 München – Garmisch-Partenkirchen • A 99 Umfahrung München.
Anzeige

Benzinpreissuche

Preise suchen und clever sparen

  • aktuelle Preise ohne Anmeldung
  • Preisalarm
  • Preisentwicklung im Tagesverlauf

Die Vorjahres-Vignetten gelten noch bis 31. Januar

Vielfahrer, die in Österreich, Tschechien, Slowenien und der Schweiz noch mit einer Jahresvignette 2015 unterwegs sind, kommen an diesem Wochenende noch problemlos vorwärts: Erst am Sonntag, 31. Januar, läuft die 2015er Vignette ab.

Winterreifen: Regeln in Europa

Österreich: Es besteht keine generelle Winterreifen-Pflicht. Zwischen 1. November und 15. April müssen Pkw sowie Lkw bis 3,5 Tonnen jedoch bei winterlichen Straßenverhältnissen mit Winterreifen (Mindestprofiltiefe 4 Millimeter) oder Schneeketten ausgerüstet sein.

1 von 8

Stichworte:

Autobahn Stau

Diesen Beitrag empfehlen

Interessantes aus dem Web

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

 
Zur Startseite