Autobahnverkehr im Winter

ADAC-Stauprognose: 3. bis 5. Juli 2015

— 02.07.2015

Benelux-Ferien sorgen für Staus

Nach dem Ferienstart in Nordrhein-Westfalen machen sich nun auch Belgien und die Niederlande auf den Weg. Staus sind programmiert!

(dpa/jb) Auf deutschen Autobahnen spitzt sich die Verkehrslage zu. Angesichts der beginnenden Sommerferien in den Niederlanden und in Belgien müssen Autofahrer am kommenden Wochenende (3. bis 5. Juli) mit einigen Staus rechnen. Vor allem auf den Fernstraßen zur Nordseeküste und nach Nordfrankreich sollten Reisende nach Angaben des ADAC mehr Zeit einplanen. Volle Straßen werden im Großraum Hamburg, am Kölner Ring und auf den folgenden Strecken erwartet:
Anzeige

Benzinpreissuche

Preise suchen und clever sparen

  • aktuelle Preise ohne Anmeldung
  • Preisalarm
  • Preisentwicklung im Tagesverlauf
Fernstraßen zur und von der Nord– und Ostsee • A1 Köln – Dortmund – Bremen – Hamburg – Puttgarden • A2 Oberhausen – Dortmund – Hannover – Berlin A3 Oberhausen – Köln – Frankfurt – Nürnberg – Passau • A5 Hattenbacher Dreieck – Frankfurt – Karlsruhe – Basel • A6 Mannheim – Heilbronn – Nürnberg – Pilsen • A7 Flensburg – Hamburg – Hannover – Kassel – Würzburg – Ulm – Füssen/Reutte • A8 Karlsruhe – Stuttgart – München – Salzburg • A9 Berlin – Nürnberg – München • A10 Berliner Ring • A45 Dortmund – Hagen – Gießen – Aschaffenburg • A61 Mönchengladbach – Koblenz – Ludwigshafen • A93 Inntaldreieck – Kufstein • A99 Umfahrung München. Ab Freitagnachmittag ab 14 Uhr sowie am Samstag ab 10 Uhr soll es die größten Verkehrsbehinderungen geben. Erleichterung verspricht sich der ADAC vom zusätzlichen Fahrverbot für Lkw in den Ferien – es beginnt am 4. Juli und dauert bis Ende August und jeweils am Samstag von 7 bis 20 Uhr gilt.
Gefährliche Blow-ups im Asphalt: Hitze setzt Autobahnen zu
Auch auf den Fernstraßen im benachbarten Ausland sollten jetzt Staus und Wartezeiten eingeplant werden. Hier finden Sie die aktuellsten Sperrungen und Baustellenmeldungen aus Österreich.

Stichworte:

Autobahn Stau

Diesen Beitrag empfehlen

Interessantes aus dem Web

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.