Opel

ADAC TCR: Rekordstarterfeld

— 05.08.2016

Auch Opel mischt jetzt mit

Die lange Vorbereitungsphase bei Opel ist beendet: Ab dem Lauf am Nürburgring am Wochenende ist Opel mit drei Astra TCR dabei. Jasmin Preisig erste Frau.

Rekordstarterfeld bei der ADAC TCR dieses Wochenende am Nürburgring (Samstag + Sonntag, 11.55 Uhr, Sport 1): 21 Starter, vier Marken und mit Jasmin Preisig auch erstmals eine Frau.

Speerspitze der 21 Piloten sind die beiden Titelaspiranten Josh Files (Target Competition, Honda Civic, 124 Punkte) und Harald Proczyk (HP, Seat Léon Cup Racer, 118 Punkte). Der VW Golf GTI wird wieder dabei sein – und erstmals auch der neue Opel Astra TCR.
Der Opel TCR im Tracktest: Auto Bild Motorsport im Astra TCR

Der Opel Astra TCR wurde zuletzt ausgiebig getestet

Nach dem Debüt bei der TCR International in Bahrain zu Beginn des Jahres entschloss sich Opel dazu, dem Astra TCR einem weiteren Entwicklungsprogramm zu unterziehen. In der TCR Benelux hat der 330 PS starke Bolide zwei erfolgreiche Renneinsätze absolviert, jetzt kommt er auch in der ADAC TCR zum Einsatz. DS Sport setzt zwei Opel für Jordi Oriola und Pierre Yves Corthals ein. Und bei Lubner Motorsport gibt erstmals eine Frau Gas in der ADAC TCR.

Jasmin Preisig aus der Schweiz, 24 Jahre jung, und letztes Jahr schon im Opel Astra OPC Cup im Rahmen der VLN-Langstreckenmeisterschaft aktiv, zeigt sich vor ihrem Debüt hochmotiviert: „Die Vorfreude ist groß, dass es nun endlich auch für uns losgeht.“

Autor: Michael Zeitler

Fotos: Hersteller

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.