ADAC-Test: Mobile Navis

ADAC-Test: Mobile Navigationsgeräte ADAC-Test: Mobile Navigationsgeräte

ADAC-Test: Mobile Navis

— 21.11.2007

Sieger ist ein Telefon

Das MIO A501 ist der Sieger des aktuellen ADAC-Tests für mobile Navigationsgeräte. Insgesamt wurden zwölf Geräte unter die Lupe genommen. Neun schnitten mit "gut" ab, drei erzielten das Ergebnis "befriedigend".

Der ADAC hat zwölf Navigationsgeräte getestet. Neun wurden mit "gut" bewertet. Die übrigen drei erhielten ein "befriedigend". Ein prima Ergebnis für die Hersteller. Denn bei der aktuellen Ausgabe wurden die Testbedingungen verschärft. Sieger wurde das Mio A501. Die Überraschung: Bei dem Gerät handelt es sich um ein "Smart Phone", also eine Kombination aus Handy, PDA und Kamera. Zusammen  mit dem TomTom GO 720T (beste graphische Darstellung und beste Sprachausgabe) überzeugte es bei der Bedienung. Zudem gewann es deutlich das neue Testkriterium "Akkulaufzeit". Dass gute Navigation nicht teuer sein muss, zeigte sich beim Magellan RoadMAte 1200. Das billigste Modell (99 Euro) konnte sich im Mittelfeld platzieren. Schnellstes Gerät bei der Routenberechnung war das Clarion MAP 770.
ADAC-Test: Navis (Top 5)
Gewichtung in % MIO A501 Pioneer AVIC-S2 Clarion MAP 770 MyGuide 3300 TomTom GO 720T
Preis in € (Stand November 07) 478 389 449 343 499
Lieferumfang 5 1,5 1,4 1,0 1,3 3,0
Datenbestand 25 2,2 2,8 2,7 2,5 2,1
Handhabung 20 1,9 2,3 3,0 2,6 3,1
Bedienungsanleitung 20 2,4 3,0 3,3 3,0 3,0
Montage 20 3,5 2,2 2,3 2,3 3,5
Gerätebedienung 40 1,8 2,0 1,9 2,0 1,8
Akkulaufzeit 20 0,6 2,0 5,5 3,5 5,3
Navigation 30 1,6 1,7 1,7 1,6 1,7
Sprachausgabe 30 2,1 2,4 2,0 2,0 1,7
Grafische Darstellung 15 1,6 1,8 2,2 2,2 1,5
Reaktion auf Verlassen der Route 20 1,5 1,3 1,8 0,9 2,7
Routenführung 35 1,4 1,4 1,3 1,5 1,3
Routenberechnung 20 2,0 1,5 1,2 2,0 2,3
GESAMTNOTE 1,9 2,0 2,1 2,1 2,3
ADAC-Urteil gut gut gut gut gut

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.