Mitsubishi Colt CZ3

ADAC testet Durchblick

— 16.12.2008

Sehen oder Nichtsehen

Manchem Autofahrer fehlt der Durchbblick, weil die A-Säule die Sicht verdeckt. Das ist nicht nur lästig, sondern auch gefährlich. Der ADAC nahm jetzt 20 Fahrzeuge unter die Lupe.

Viele Autos gewähren ihren Besitzern nur mangelhaften Durchblick. Das ergab ein Test des ADAC, der 20 Fahrzeuge unter die Lupe nahm. Die vorderen Dachholme (A-Säulen) behindern häufig die Sicht nach vorn, das ist nicht nur lästig, sondern gefährlich, weil beim Abbiegen leicht Fußgänger und Fahrradfahrer übersehen werden können. Das Ergebnis deckt sich mit einem Test von AUTO BILD, bei dem ebenfalls erhebliche Mängel bei der Sicht entlarvt wurden. Das Auto mit der A-Säule, die am wenigsten Durchblick bietet, ist der Mitsubishi Colt CZ3. Er bekommt die Bewertung 4,8. Auch der Hyundai Santa Fe enttäuscht mit einer 4,7 für den Durchblick. Nicht viel besser schneidet der SsangYong Rodius ab (4,6). Dass es auch anders geht, zeigt der Renault Grand Espace. Die A-Säule des Franzosen erhielt die Note 1,1. Der Citroën C4 Picasso belegt den zweiten Platz  mit der Note 1,6 vor dem Daihatsu Trevis (1,8).

Oft ist der vordere Dachholm aus Designgründen zu breit

Laut ADAC Unfallforschung ist außerorts jeder siebte Tote oder Schwerverletzte aufgrund von falschem Einbiegen oder Kreuzen zu beklagen. Ein Grund ist die schlechte Sicht aus dem Fahrzeug. Deshalb kommt auch deutliche Kritik von den Testern: Oft ist der vordere Dachholm von Autos zu breit, vielfach aus Design- und Aerodynamikgründen. Er kann beim Einbiegen die Sicht auf andere Autos verdecken. Immer mehr Fahrzeuge würden nur zum "geradeaus Fahren" gebaut, so der Verkehrsclub. Das Design und optische Auffälligkeit aber nicht auf Kosten der Sicht gehen müssten, bewiesen die Top Ten des Tests. Bewertungsgrundlage für den Autotest im Bereich der A-Säulen war eine Notenskala von 0,6 bis 5,5. Um mehr Sicherheit zu garantieren, fordert der ADAC eine Optimierung der A-Säulen sowie eine serienmäßige Ausrüstung der Fahrzeuge mit Kopfairbags. Außerdem sei die Entwicklung elektronischer Kreuzungsassistenten notwendig.
Die Sicht nach Noten
Marke Modell Note A-Säule
Renault Grand Espace 1,1
Citroën C4 Picasso 1,6
Daihatsu Trevis 1,8
Ford Galaxy 2,1
Mini Cooper 2,2
Nissan Micra 2,4
Opel Agila 2,4
Suzuki Splash 2,4
Ford Focus 2,4
Smart Fortwo Cabrio 2,6
Fiat Panda 4,4
Jeep Grand Cherokee 4,4
BMW Z4 4,5
Peugeot 307 CC 4,5
Mercedes ML 4,5
Fiat Idea 4,5
Dodge Nitro 4,5
SsangYong Rodius 4,6
Hyundai Santa Fe 4,7
Mitsubishi Colt CZ3 4,8

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.