ADAC vermutet Abzocke

ADAC vermutet Abzocke

— 04.02.2003

Tanken wird zum Luxus

Benzin wird immer teurer. Im Januar 2003 kletterte der Preis pro Liter Super im Schnitt um 7,4 Cent nach oben. Alles Abzocke?

Die Öl-Multis langen beim Sprit weiter kräftig hin. Im Januar schoss der Preis für Super-Benzin bundesweit um 7,4 Cent nach oben, so der Mineralölwirtschaftsverband (MWV). Damit kostete der Liter Super im Schnitt 1,113 Euro – nur noch 0,7 Cent unter dem Rekord-Hoch vom Mai 2001.

Hauptgründe laut Verband: Anstieg der Ökosteuer zum Jahreswechsel um 3,6 Cent und höhere Einkaufspreise. Der ADAC vermutet dreiste Abzocke. Sprecher Dieter Wirsich zu BILD: "Die Preiserhöhungen sind nicht gerechtfertigt. Wir fordern die Öl-Konzerne auf, politische Unsicherheiten nicht für Preissteigerungen zu missbrauchen!"

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung