Aero 8 GT Coupé

Aero 8 GT Coupé

— 06.10.2003

Limitierte Racing-Edition

Was im britischen GT Cup läuft, das kann auf der Straße nur gewinnen: Morgan baut eine Kleinserie des Aero 8 Coupé – für 105.000 Euro.

Exoten sind eigentlich alle Morgan, die handgefertigt auf die Welt kommen. Beim Aero 8 GT Coupé kommt noch ein Kaufargument hinzu: Es wird nur 15 Stück davon geben.

Das Coupé entsteht in Zusammenarbeit mit Aero Racing. Die Rennschmiede betreut auch die beiden Aero 8 GT Coupé, die dieses Jahr auf Anhieb im British GT Cup Platz zwei und drei belegen. Und eindrucksvoll belegen, dass Morgan mehr kann als nur schrullig aussehende Autos zu bauen.

Die Straßenversionen haben einen 330 PS starken BMW-V8-Motor mit 4,6 Liter Hubraum unter der Haube. Weitere Spezifikationen: festmontiertes Hardtop aus Kohlefaser, Sportauspuff sowie schwarze OZ-Leichtmetallräder mit Zentralverschluss und ein neu abgestimmtes Fahrwerk.

Der Preis wird bei knapp 105.000 Euro liegen. Für 3400 Euro mehr gibt es auf Wunsch auch eine Softtop-Version. Eine US-Version soll 2004 folgen. Wer einen haben will: www.morgan-motor.co.uk, Telefon +44/ 1684/ 573104.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung