Highway Hero 2008

Aktion Highway Hero

— 28.08.2008

Retter sprang in eiskaltes Wasser

Der Automobilclub von Deutschland (AvD) und der Reifenhersteller Goodyear küren den Highway Hero des Monats Juli. Helmut Huber rettete im Oktober 2007 eine bewusstlose Verkehrsteilnehmerin aus ihrem sinkenden Fahrzeug.

Der Vorfall, der Helmut Huber den Titel Highway Hero des Monats Juli 2008 einbrachte, geschah bereits Ende 2007. Der 45-jährige fuhr früh morgens auf der Landstraße vom oberpfälzischen Regenstauf nach Wenzenbach. Durch einen Streifenwagen am Straßenrand wurde er auf den schweren Unfall aufmerksam, der sich kurz zuvor ereignete. Ein Fahrzeug war von der Straße abgekommen und in ein angrenzendes Gewässer geschleudert worden. Ganz selbstverständlich bot Helmut Huber den Beamten seine Hilfe zur Rettung der Insassen an. Unerschrocken sprang der 45-jährige in das eiskalte Wasser des Teichs, und fand im verunglückten Honda Civic die bewusstlose Fahrerin vor. Mit einem Nothammer schlug er die Scheibe der Fahrertür ein und rettete die bereits unterkühlte Frau aus ihrem Fahrzeug.

Sind auch Sie ein Highway Hero?

Aus diesem sinkenden Autowrack rettete Helmut Huber die bewusstlose Fahrerin.

Die AvD- und Goodyear-Jury wertete den tatkräftigen Einsatz des Oberpfälzers als herausragendes Beispiel. Zusammen mit der Auszeichnung Highway Hero des Monats Juli 2008 bekommt Helmut Huber nun die Chance, einen brandneuen Seat Ibiza Sport im Wert Wert von über 18.000 Euro zu gewinnen. Jeder, der sich um den Titel "Highway Hero 2008" bewerben oder eine mutige Person vorschlagen möchte, hat auf der Seite www.highwayhero.de die Möglichkeit dazu. Als Belohnung für die Teilnahme spendiert Reifenhersteller Goodyear ein kleines Dankeschön-Paket.

Autor:

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.