ZF-Praxistest 2015: Auf die Plätze, fertig, los!

Audi A4 Avant BMW 3er Touring Ford Mondeo Turnier

Aktion: Mittelklasse-Kombis im ZF-Praxistest

— 29.04.2015

Auf die Plätze, fertig, los!

Die zehn automobilen Finalisten für den ZF-Praxistest sind gewählt. Vom 8. bis 10. Mai 2015 müssen sie sich dem Urteil einer zwanzigköpfigen Leserjury stellen. Wer in ihrer Gunst vorn liegt, erhält am Ende die Goldmedaille.

Acht Wochen lang haben die AUTO TEST-Leser abgestimmt und aus 16 Mittelklassekombis ihre zehn Favoriten gewählt. Dass der Passat Variant darunter sein würde sowie der 3er Touring und der A4 Avant, das war abzusehen. Ende letzten Jahres neu aufgelegt, bestätigt der VW auch in der achten Generation seine Spitzenposition bei den Zulassungszahlen. Dagegen tritt der 3er-BMW, der erst ab Juni in überarbeiteter Version erhältlich ist, noch in alter Manier an. Gleiches gilt für den inzwischen betagten A4, der im Herbst neu in den Markt startet. Was die Topseller so beliebt macht? Die Leserjury wird es uns verraten, wenn am zweiten Mai-Wochenende im Fahrsicherheitszentrum Schlüsselfeld der siebte ZF-Praxistest über die Bühne geht.

Der ZF-Praxistest im Detail

Der ZF-Praxistest im Detail Der ZF-Praxistest im Detail Der ZF-Praxistest im Detail

Wer kommt als Erster ins Ziel?

Hier müssen sich alle Modelle unter anderem hinsichtlich Platzangebot, Variabilität und Bedienbarkeit sowie in den Kategorien Fahrverhalten, Getriebe und Lenkung beweisen. Über die Wertung entscheiden Zweierteams: Vom Vater-Sohn-Duo über Paare bis hin zu Kollegen tritt eine bunte Jury aus ganz Deutschland an, um den den besten Mittelklassekombi zu küren. Diesen Titel könnte auch der geschäftstüchtige Insignia, die neue C-Klasse, der fahrdynamisch starke Mondeo oder der preisgünstige i40 Kombi einfahren. Der gerade aufgefrischte Koreaner durfte von Platz elf nachrücken, weil Toyota wegen des bevorstehenden Modellwechsels keinen aktuellen Avensis mehr zur Verfügung stellen wollte. Skoda etwa zeigte sich kooperativer und schickt den Superb ins Rennen, obwohl dieser ebenfalls bald einen Nachfolger erhält. Wer als Erster ins Ziel kommt – wir berichten in AUTO TEST Ausgabe 8/2015 und hier auf autobild.de darüber.

Wählen Sie den besten Kombi 2015

ZF-Praxistest 2015 Audi A4 Avant BMW 3er Touring

Alle AUTO BILD-Aktionen im Überblick!

Familienvater gewinnt VW Touran

Gewinner des Praxistests 2014: Harald Scholz freut sich über seinen neuen VW Touran.

Harald Scholz aus Gosen-Neu Zittau ist der Gewinner des Siegerfahrzeugs vom letztjährigen ZF-Praxistest. Der 45-Jährige durfte sich über einen VW Touran im Wert von 35.000 Euro freuen. Das Tolle dabei: Er konnte sich seinen Van selbst konfigurieren. Bereits im November hat er Preis- und Ausstattungslisten gewälzt und nun kürzlich mit seiner Frau Kerstin das Cup-Sondermodell in der Autostadt Wolfsburg abgeholt. "Ich freue mich riesig darüber, zumal ohnehin der Kauf eines neuen Fahrzeugs geplant war", erzählt der zweifache Familienvater, der in diesem Jahr auch gleich die erste längere Urlaubstour mit dem neuen Wagen geplant hat. "Voraussichtlich geht es in unser Ferienhaus an die Nordsee." AUTO TEST wünscht eine gute Reise und allzeit sichere Fahrt.

Keine Aktion verpassen: Mit den kostenlosen Newslettern von autobild.de behalten Sie den Überblick über unsere Aktionen und Gewinnspiele. Erhalten Sie zudem regelmäßig die wichtigsten Neuigkeiten rund ums Auto per E-Mail.

Keine AUTO BILD-Aktion verpassen!

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.