Road to South Africa 2010

Aktion "Road to South Africa"

— 23.11.2009

Fahren Sie im Auto nach Südafrika

24.000 Kilometer von Hamburg bis Johannesburg in Südafrika – und Sie können ein Stück dabei sein. Bewerben Sie sich jetzt für ein echtes Abenteuer: zwei Wochen von Tansania bis zur Fußball-WM!

2006 war die Welt zu Gast bei Freunden – jetzt soll die positive Stimmung aus Deutschland nach Afrika transportiert werden. autobild.de fährt, unterstützt von Kia und Continental, mit drei Kia Sorento von Deutschland nach Südafrika zur Fußball Weltmeisterschaft im nächsten Jahr. Die 24.000 Kilometer lange Tour führt durch 20 afrikanische Länder quer durch den schwarzen Kontinent. Von Marokko über die Elfenbeinküste, Ghana, Nigeria, Kamerun, Tansania und Sambia nach Südafrika, wo wir zum Start der WM 2010 vor Ort sein wollen. Wie ist die Stimmung in den Teilnehmerländern wenige Wochen vor der WM? Aber wir schauen auch hinter die Kulissen und werden einige Projekte von "Ein Herz für Kinder" auf unserer Tour besuchen. autobild.de wird aktuell über die Abenteuer des Teams der "Road to South Africa" berichten.

Bewerben Sie sich hier für die "Road to South Africa"

Begleiten Sie das Team der "Road to South Africa" zur WM 2010!

Wir bieten einem Freunde-Team die besondere Chance, wäh­rend der beiden letzten Wochen die Tour live mitzuerleben. Wie? Ganz einfach: Bewerben Sie sich mit einem kurzen Video oder einem ausgefallenen Foto und sagen Sie uns, warum Sie das perfekte Team für die "Road to South Africa" sind. Was zeichnet Sie als Team aus? Sprechen Sie fließend Kisuaheli? Oder kön­nen Sie aus ein paar Drähten einen Stromgenerator bas­teln? Oder können Sie mit ei­ner Wünschelrute in der Wüste Wasser finden? Oder finden Sie selbst im dichtesten Dschungel den Weg? Oder können Sie jedes kaputte Auto reparieren? Eine Jury wird am Ende das Siegerteam bestimmen. Das Team aus zwei Personen ge­winnt eine zweiwöchige Rei­se im Team der "Road to South Africa". Inbegriffen ist der Flug von Deutschland nach Dar es Salaam (Tansa­nia) am 27. Mai 2010 und der Flug von Johannesburg nach Deutschland am 12. Juni 2010. Ein Anschluss-Programm kann separat ge­bucht werden. Unterkünfte sind Doppelzimmer in landes­typischen Hotels, Halbpension gehört zum Programm. Teilnahmeschluss ist der 31.12.2009.

Hier gibt es mehr Informationen zur Aktion "Road to South Africa 2010"

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.