Infografik Spritpreise ADAC Mai 2012

Aktuelle Spritpreise

— 25.03.2015

Ende der Tankstellen-Talfahrt

Im Februar 2015 sind die Preise für Super E10 und Diesel kontinuierlich gestiegen. Im Schnitt zahlten Autofahrer trotzdem 40 Euro weniger als 2014.

Die Talfahrt der Kraftstoffpreise hat im März 2015 vorerst ein Ende: "Im Februar haben sich Super E10 und Diesel im Monatsverlauf kontinuierlich verteuert", berichtet das Portal clever-tanken.de. Ein Liter Super E10 kostete demnach durchschnittlich rund 1,31 Euro, für Diesel wurden im Mittel 1,18 Euro aufgerufen. Zum Vergleich: E10 kostete im Januar 2015 noch rund 1,26 Euro pro Liter, Diesel 1,12 Euro. "Damit mussten Autofahrer im Februar für vier Mal Auftanken à 60 Liter Super E10 durchschnittlich rund 13 Euro mehr zahlen als im Januar", resümmiert clever-tanken.de.
Anzeige

Benzinpreissuche

Preise suchen und clever sparen

  • aktuelle Preise ohne Anmeldung
  • Preisalarm
  • Preisentwicklung im Tagesverlauf
Preisvorteil schmilzt: E10-Preis nähert sich Super E5
Schuld an den höheren Spritpreisen seien vor allem die bis Mitte Februar weltweit gestiegenen Rohölpreise auf zeitweise über 60 Dollar pro Barrel. "Diese Preiserhöhungen sind bis Ende Februar zeitverzögert an den Zapfsäulen angekommen", so Steffen Bock, Geschäftsführer von clever-tanken.de. Im Schnitt zahlten Autofahrer im Februar 2015 trotzdem rund 40 Euro weniger als im Vorjahreszeitraum.
Alle Infos zum Thema Spritsparen
Anzeige

Mein Auto

Spritrechner

Spritspar-Spezial auf 20 Seiten

Spritspar-Spezial:
Der vollständige Artikel ist ab sofort im unserem Online-Artikelarchiv erhältlich. Hier können Sie das Original-Heft-Layout als PDF-Dokument downloaden.

Veröffentlicht:

25.04.2012

Preis:

2,99 €

Fotos: ADAC

Diesen Beitrag empfehlen

Interessantes aus dem Web

Anzeige

Online-Voting

'Was tanken Sie?'

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.