Alfa 147, 156 und Sportwagon

Alfa 147, 156 und Sportwagon

— 28.08.2002

Preiserhöhung bei Alfa

Bei Alfa Romeo steigen zum 3. September die Preise. Die gute Nachricht: Die Top-Versionen des italienischen Herstellers werden günstiger.

Am 3. September 2002 hebt der Fiat-Konzern die Preise von Tochter Alfa Romeo um durchschnittlich 0,8 bis 1,2 Prozent an. Betroffene Modelle: Alfa 147, Alfa 156 und Alfa Sportwagon. Der Einstieg beim italienischen Autobauer beginnt dann bei 17.000 Euro. Top-Versionen werden ausstattungsbereinigt günstiger. Wer etwa die gehobene "Distinctive"-Linie wählt, kann sich über einen Preisvorteil von bis zu 790 Euro (Sportwagon) freuen. Beim Alfa 147 sind es bis zu 450 Euro, der Alfa 156 Distinctive wird 710 Euro günstiger.

Die neuen Preise

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.