Alfa 159

Alfa 159: Neuer Diesel

— 20.10.2010

Neuer Einstiegsdiesel für den 159

Alfa bietet einen neuen Zweiliter-Einstiegsdiesel für den 159 an. Für den Sprint auf Tempo 100 benötigt die Limousine mit dem neuen Aggregat 9,9 Sekunden. Der Verbrauch soll bei 5,1 Litern liegen.

Ab sofort kommt der Alfa 159 mit einem neuen Einstiegsdiesel. Der 2.0 JTDM 16V leistet 136 PS und stellt ein Drehmoment von 350 Newtonmeter bereit, die bei 1750 U/min anliegen. Der neue Vierzylinder soll gleichermaßen verbrauchsarm und sportlich agieren. Alfa verspricht denn auch eine "sportliche und dementsprechend Fahrspaß-orientierte Leistungscharakteristik". Für den Sprint auf Tempo 100 benötigt die Limousine 9,9 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit gibt Alfa mit 202 km/h an. Der Sportwagon erledigt den obligatorischen Spurt in 10,1 Sekunden und streicht bei Tempo 200 die Segel. Der Verbrauch soll im Durchschnitt bei 5,1 bzw. 5,2 Liter auf 100 Kilometer liegen. Das entspricht einer CO2-Emission von 134 bzw. 137 g/km.

Überblick: News und Tests zu Alfa Romeo

Beide Modelle erfüllen die Abgasnorm Euro 5 und sind mit Diesel-Partikelfilter ausgerüstet. Die Preisliste für den Alfa 159 2.0 JTDM 16 V startet bei 26.700 Euro für die Limousine und 28.050 für den Sportwagon.

Lesen Sie auch: Evviva Alfa – 100 Jahre Alfa Romeo

Autor: Stephanie Kriebel

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.