Modellpflege Alfa 166

Alfa 166 Alfa 166

Alfa 166

— 10.10.2003

Schöne Operation

Mit frischer Nase und modernen Motoren macht Alfa seine Oberklasse attraktiver. Der neue 166 kommt am 15. November.

Fünf Jahre nach seinem Debüt spendiert Alfa dem 166 ein Facelift. In diesem Fall dürfen wir getrost von einer Schönheitsoperation sprechen. Denn die Mailänder verpassen zum 15. November 2003 nun auch ihrem Größten die elegante Alfa-Nase und legen zudem bei den Motoren kräftig nach.

Auch wenn der 166 optisch in die 1. Liga aufsteigt, bleiben einige Macken erhalten. So liegen Platzangebot und Sitzposition nicht auf Oberklasse-Niveau, außerdem vermittelt das recht polterige Fahrwerk wenig Sänftengefühl. Positiv fallen dagegen die Neuerungen beim Antrieb ins Gewicht. Als neues Topaggregat dient der 3,2-Liter-V6 mit 240 PS (knapp 37.000 Euro). Kraftentfaltung und Klang lassen uns das Herz aufgehen. Nach 7,4 Sekunden liegt Tempo 100 an, maximal sind 245 km/h drin, im Drittelmix sollen 12,5 Liter reichen.

Auch der neue Common-Rail-Diesel mit Mehrfacheinspritzung und Vierventiltechnik macht Laune. Der 2,4-Liter-Fünfzylinder (ab ca. 35.000 Euro) leistet 175 PS und 385 Nm Drehmoment, sprintet in 8,9 Sekunden auf 100 km/h, schafft Tempo 222 und soll tatsächlich nur 7,5 l/100 km verbrauchen. Weniger begeistert waren wir vom 2.4 JTD 20V mit neuer Fünfgangautomatik. Lange Schaltpausen und die nicht immer nachvollziehbare Gangwahl machen die Sechsgangschaltung (Serie, außer 3.0 V6: Viergangautomatik) zur besseren Alternative. Zudem verkraftet die Automatik nur 330 Nm Drehmoment, leiden Verbrauch (8,9 l) und Spitze (218 km/h).

Bei der Ausstattung gibt es Windowbags, Follow-me-home-Licht und automatische Türverriegelung ab 20 km/h für alle sowie drei neue Ausstattungslinien: Lusso als edler Toplevel, das sportliche TI-Paket und die Basisversion Impression. Sie könnte den 166-Einstieg (2.0 TS/150 PS) knapp unter 30.000 Euro drücken. Was das Facelift gleich noch attraktiver macht.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.