Alfa-GT-Markteinführung

Alfa-GT-Markteinführung

— 25.02.2004

Premiere als Partymobil

Mit der "red niGT" startet Alfa Romeo den Verkauf des GT. Am 26. Februar geht es los – abends um 19 Uhr.

Eine Premierenparty der etwas anderen Art spendiert Alfa Romeo dem auf dem Alfa 156 basierenden Sportcoupé Alfa GT. Mit der so genannten "Alfa red niGT" startet am 26. Februar ab 19 Uhr bei allen teilnehmenden Händlern der Verkauf des Gran Turismo, der in der Tradition so berühmter Sportcoupés wie dem 1900 SS oder dem Guilia Sprint steht.

In welchem Rahmen das Fahrzeug bei der "roten Nacht" präsentiert wird, bleibt eine Überraschung. Damit man nicht vor verschlossenen Türen steht, sollte man sich vorab per Telefon (01802/ 86 08 60) oder im Internet informieren, welcher Alfa-Händler an der Aktion teilnimmt. So viel vorab: Drei Motorisierungen und zwei Ausstattungspakete (Progression und Distinctive) bietet Alfa Romeo für den GT an. Die Preise: 1.9 JTD (150 PS) ab 27.450 Euro, 2.0 JTS (165 PS) ab 26.950 Euro, 3.2 V6 (240 PS) ab 37.000 Euro.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.