Alfa-Romeo-Auktion

Alfa 159 1.9 JTDM 16V Progression Alfa 159 1.9 JTDM 16V Progression

Alfa-Romeo-Auktion

— 18.11.2005

Sorry, alle weg!

Die Alfa-Auktion ist beendet. Ein echtes Fest für Schnäppchen-Jäger: Alle vier Fahrzeuge wechselten weit unter Preis den Besitzer.

Viermal fiel der Hammer, viermal gab es strahlende Gesichter bei denen, die den Zuschlag erhielten – denn alle vier haben richtig Geld gespart. Startpreis ein Euro, galt für alle vier nagelneuen Alfa, die autobild.de in der Zeit vom 31. Oktober bis 17. November auf seiner Auktionsplattform angeboten hat. 15.503 Euro lautet die Endsumme beim Alfa 147 1.6 TS 16V, auf den vom 31. Oktober bis 5. November 2005 geboten werden konnte. Die unverbindliche Preisempfehlung des Sondermodells TI liegt bei 19.400 Euro – rund 4000 Euro gespart!

Doppelt soviel bleibt auf dem Sparbuch des Käufers, der vom 6. bis 11. November auf den nahezu komplett ausgerüsteten Alfa GT 2.0 JTS 16V geboten hat. 35.410 Euro hätte das Coupé mit allen Extras im Laden gekostet, bei der autobild.de-Auktion ging es für 27.001 Euro über den Tisch.

Nächster Kandidat war ein Alfa 147 2.0 TS 16V Selespeed Distinctive. Auch er voll mit Extras und mit dieser Ausstattung laut Liste 26.700 Euro wert. Esteigert wurde er für 18.003 Euro. Auf den Star der Auktion, den brandneuen Alfa 159, konnte während des gesamten Auktionszeitraums geboten werden. Am Ende kam der 1.9 JTDM 16V Progression für 25.001 Euro unter den Hammer. Listenpreis für den mit Extras aufgewerteten 150-PS- Turbo-Diesel: 28.540 Euro.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.