Alfa Romeo Giulietta QV

Alfa Romeo Giulietta QV: Vorstellung und Preis

— 02.04.2014

Das kostet der Alfa Giulietta QV

Alfa Romeo legt die Top-Version Quadrifoglio Verde der Giulietta neu auf. Deren  240-PS-Antrieb stammt aus dem Traum-Sportler Alfa 4C.

Schwarz, wohin man schaut: Alfa motzt die Oberflächen mit glänzenden Materialien auf.

Nach dem Facelift im Herbst 2013 stellt Alfa Romeo jetzt die Top-Version der Giulietta vor. Quadrifoglio Verde ("Grünes Kleeblatt") heißt traditionell das jeweils sportlichste Modell einer Alfa-Baureihe, und mit diesem Label wird die Giulietta zum echten Golf GTI-Jäger. Der Antrieb stammt vom Alfa-Traumsportler 4C. Mit 240 PS des aufgeladenen 1.8 TBi 16V und dem Sechsgang-Doppelkupplungsgetriebe TCT erreicht die Giulietta 242 km/h Spitze und sprintet in 6,6 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Der Verbrauch wurde gegenüber dem Quadrifoglio-Verde-Vorgänger (235 PS) von 7,6 auf 7,0 Liter auf 100 Kilometern reduziert.

Vom Sound-Generator gibt es was auf die Ohren

Alle News und Tests zur Alfa Giulietta

Alfa spendiert Halbschalen-Sportsitze mit Leder/Alcantara-Bezügen und Kopfstützenverschalungen in Alu-Optik samt Giulietta-Schriftzügen.

Zum Quadrifoglio Verde-Paket gehören unter anderem ein Sportfahrwerk und ein sogenanntes Dark Chrome-Paket. Dazu gehören lackierte und dunkel glänzende Einfassungen der Haupt- und Nebelscheinwerfer sowie des Kühlergrills, der Außenspiegelkappen und der Türgriffe. Zwei im Durchmesser von 80 auf 92 Millimeter vergrößerte Auspuff-Endrohre und vorn wie hinten rot lackierte Bremssättel von Brembo sollen zusätzliche Akzente setzen. Ab Werk steht die Top-Giulietta auf 17-Zoll-Leichtmetall­rädern im Doppelspeichen-Design und Reifen der Dimension 225/45. Innen warten Halbschalen-Sportsitze mit Leder/Alcantara-Bezügen auf Insassen. Außerdem gibt es Kopfstützenverschalungen in Alu-Optik inklusive Giulietta-Schriftzügen und einen Sound-Generator für akustisch inspirierte Gänsehaut-Gefühle. Das Lenkrad verfügt über Multifunktionstasten und ist am unteren Rand abgeflacht. Dazu spendieren die Italiener diverse Kleeblatt-Logos. Die Preise für die stärkste Giulietta beginnen bei 32.500 Euro.

Stichworte:

Kompaktklasse

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung