Alfa Romeo speckt ab

Alfa 159 1.8 MPI 16V Alfa 159 1.8 MPI 16V

Alfa Romeo speckt ab

— 06.02.2007

Neue Basis für den 159

Alfa schickt den 159 jetzt auch mit 1,8-Liter-Vierzylinder ins Rennen. Die Limousine gibt es ab 24.550 Euro, den Sportwagon ab 25.850 Euro.

Alfa Romeo bietet den 159 ab sofort mit einer neuen Basis-Motorisierung an. Der 1.8 MPI 16V besitzt einen 103 kW (140 PS) starken 1,8-Liter-Vierzylinder. Das Aggregat beschleunigt das Fahrzeug auf maximal 206 km/h. In 10,4 Sekunden geht es von von null auf 100. Im Drittelmix soll der "kleine" 159 7,7 Liter Super verbrauchen. Die Preise beginnen bei 24.550 Euro, der Sportwagon ist ab 25.850 Euro zu haben.

Parallel dazu erweitern die Italiener ihre Mittelklasse um die Ausstattungslinie "Impression". Sie umfasst ein komplettes Sicherheitspaket samt Fahrstabilitätsprogramm, sieben Airbags, aktive Kopfstützen vorn und Isofix-Kindersitzbefestigungen im Fond. Darüber hinaus gibt es u.a. acht Lautsprecher, eine CD-Audioanlage, elektrisch verstell- und beheizbare Außenspiegel, Klimaanlage, Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung und in Wagenfarbe lackierte Stoßfänger.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.