Alle Autoneuheiten 2006 (5)

Skoda Roomster Skoda Roomster

Alle Autoneuheiten 2006 (5)

— 06.01.2006

Limousinen, Kombis und Vans

Mit Elan und Selbstbewußtsein ins neue Jahr: Audi läßt die Pferde fliegen, Citroën beweist Größe, Ford definiert Räume neu.

Klare Klischees und feste Stammplätze – das war einmal. Die Autowelt wird immer bunter, die Grenzen zerfließen. 2006 gilt das besonders für Skoda. War die VW-Tochter bislang als Hersteller wertkonservativer Kleinwagen- und Stufenheck-Limousinen aktiv, betreten die Tschechen mit dem Roomster Neuland. Der Kastenwagen-Verschnitt wird gegen Kangoo und Co ins Rennen geschickt.

Ebenfalls unbekanntes Terrain betritt die uramerikanische Marke Cadillac. Speziell für Europa entwickelt, teilt sich der BLS die Plattform mit Saab 9-3 und Opel Vectra. Erstmals gibt es in einem Cadillac sogar einen Dieselmotor.

Bei Ford dreht sich im nächsten Jahr alles um Vans. Der neue Galaxy wird nicht mehr in Kooperation mit VW produziert. Außerdem schicken die Kölner mit dem SAV einen kompakten Fünfsitzer ins Rennen, der zwischen C-Max und Galaxy plaziert ist. Traditionell dagegen geht es bei Citroën zu. Mit dem C6 wollen die Franzosen an die längst vergangenen Erfolge der DS anknüpfen. Im Herbst kommt dazu ein neuer Picasso, der erstmals auch als Siebensitzer zu haben sein wird.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.