Die Luxusyachten der Autobauer

AMG-Speedboot SD GT3

— 05.02.2016

AMG GT3 fürs Wasser

Den Rennwagen Mercedes-AMG GT3 gibt es jetzt als Boot. Das AMG-Speedboot Cigratte Racing 41' SD GT3 greift das Design auf.

Der Mercedes-AMG GT 3 wurde gemäß dem FIA-Gelment als Rennwagen entwickelt.

Mercedes-AMG hat zusammen mit Rennboothersteller Cigarette Racing ein neues Boot entwickelt. Jetzt gibt es das erste Bild vom AMG-Speedboot Cigarette Racing 41' SD GT3, dessen Vorbild der Rennwagen Mercedes-AMG GT3 gewesen ist. Das AMG-Boot ist 41 Fuß (etwa 12,5 Meter) lang. Voraussichtlich wird es von vier Mercury 2,6-Liter-Sechszylinder-Außenbordmotoren angetrieben. Jeder Motor hat 400 PS, würde insgesamt 1600 PS machen. Vorgestellt wird das Speedboot auf der Miami International Boat Show ab 11. Februar 2016.
Alle News und Infos zum Mercedes-AMG GT3

Luxusjachten von Autobauern

Stichworte:

Rennwagen

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

 
Zur Startseite