AMI 2014: Tops & Flops

AMI 2014: Die Tops und Flops in Leipzig

— 30.05.2014

Gefällt uns, gefällt uns nicht

Eine Wahrheit abseits des objektiven Testberichts liegt im Geschmack der Redaktion. Hier sind unsere Tops und Flops von AMI Leipzig 2014!

Geschmacksache: Die neuen Scheinwerfer des Nissan Juke fallen bei Christina Afting durch.

Autos sind Geschmacksache – zum Glück, deshalb lässt es sich auch so wunderbar darüber diskutieren. Auf der AMI Leipzig 2014 bieten viele Exponate mal wieder eine willkommene Angriffsfläche für die persönlichen Tops und Flops unserer Redakteure. Kollege Sebastian Varchmin gefällt der Peugeot 108, weil er wenig verbraucht und viele Möglichkeiten zur Individualisierung bietet.

Video: Tops und Flops 2014

AMI Leipzig 2014

Und mit dem Turneo Courier wird der Chef vom Dienst von AUTO BILD TV trotz dessen praktischen Nutzen überhaupt nicht warm, dann doch lieber gleich den richtigen Fiesta. Christina Afting, Chefredakteurin von Caramia, stört sich an den "komischen" Lichtern des Nissan Juke, findet aber Gefallen am neuen Gesicht von Ford

Sie wollen noch mehr Meinung? Die Leipziger AMI 2014 – ganz subjektiv – gibt es in der Bildergalerie.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.