Ampel-Spiegel in Münster

— 18.03.2013

Ein Blick, zwei Signale

Ampel-Spiegel sollen in Münster für mehr Verkehrssicherheit sorgen. Die Idee, die das Leben vieler Radfahrer retten könnte, stammt aus den Niederlanden.



(dpa/cj) Spiegel an Verkehrsampeln soll in Münster künftig dafür sorgen, dass Lkw-, Bus- und Autofahrer besseren Einblick in den toten Winkel erhalten. Die Fahrrad-Hauptstadt übernimmt jetzt ein neues System aus den Niederlanden, das Vertreter von Stadt und Polizei am 15. März 2013 vorstellten. Vorerst testet die Fahrad-Hochburg den Spiegel an zwei Stellen – darunter eine Kreuzung, an der 2009 ein zwölfjähriger Junge auf seinem Fahrrad ums Leben kam. Ein Lastwagenfahrer übersah das Kind beim Abbiegen, weil es mit seinem Rad im toten Winkel fuhr. Der Lkw-Fahrer nahm sich mittlerweile das Leben, wie ein Polizeisprecher sagte.

Lesen Sie auch: WHO-Bericht zur Verkehrssicherheit

Um solche Unglücke zu vermeiden, können motorisierte Fahrzeuglenker mit einem kurzen Blick in den Spiegel in Zukunft sehen, ob neben ihnen ein Fahrradfahrer oder ein Fußgänger steht. "Jeder Lkw-Fahrer guckt sowieso auf die Ampel, ob sie grün ist", sagt Verkehrsplaner Andreas Pott von der Stadt. Er hatte während einer Dienstreise in Amsterdam die Spiegel unter einigen Ampeln bemerkt. Für 750 Euro pro Stück schaffte Münster nun die vorerst zwei Spiegel an. Bei Erfolg sollen weitere folgen.

Volvo Trucks gegen die toten Winkel

Lkw und Radfahrerin Lkw und Radfahrerin l

Auch interessant: Volvo erkennt Radfahrer

In Deutschland sterben jedes Jahr rund 400 Radfahrer bei Verkehrsunfällen. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) schätzt, dass die Hälfte von ihnen schlicht übersehen wird. Allein in Nordrhein-Westfalen verletzten sich 2012 gut 500 Radler, weil Autos, Lastwagen oder Busse sie beim Rechtsabbiegen anfuhren.

Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Versicherungsvergleich

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Gebrauchtwagen-Angebote
Anzeige