ANZEIGE

— 17.01.2013

Der Winterscheibenreiniger macht's

Schlechte Sicht im Winter muss nicht sein: Mit dem Sonax-Testsieger-Duo Xtreme Antifrost & Klarsicht behalten Sie auch unter schwierigsten Bedingungen den Durchblick.



Ein leistungsstarker Winterscheibenreiniger wie der AUTO BILD-Testsieger Sonax Xtreme Antifrost & Klarsicht garantiert auch bei extremen Wetterverhältnissen sekundenschnell klare Sicht. Das bestätigt der AUTO BILD-Test: Sonax Xtreme Antifrost & Klarsicht überzeugt durch die beste Reinigungsleistung und erhält in allen Testkategorien Bestnoten. Die Gefahr, dass entgegenkommende Fahrzeuge durch die verschmierte Frontscheibe blenden, kann so auf ein Minimum reduziert werden.

Richtig anwenden – Tipps für sichere Winterfahrten:

Bestnoten im AUTO BILD-Test: Sonax Xtreme Antifrost & Klarsicht überzeugt durch die beste Reinigungsleistung.

• Sonax Xtreme Antifrost & Klarsicht nicht mit Sommer- oder anderen Winterscheibenreinigern mischen, sonst ist keine 100-prozentige Leistung garantiert.
• Vor dem Einfüllen des Sonax Qualitätsproduktes den Tank leer sprühen, nach dem Einfüllen die Scheibenwaschanlage mit der Sonax Füllung durchspülen.
• Erst den Scheibenreiniger, dann Leitungswasser in den Tank einfüllen – destilliertes Wasser ist gut, muss aber nicht sein.
• Empfohlenes Mischungsverhältnis beachten, den Reiniger nicht überdosieren.
• Scheibenwaschanlage nicht zum Enteisen von zugefrorenen Scheiben verwenden. Das schadet den Wischerblättern. Dafür gibt es besser geeignete Spezialisten wie den Sonax Scheibenenteiser.
• Den Zustand der Wischergummis überprüfen und austauschen, wenn diese verschlissen sind.

Tipps zur Anwendung des Sonax Scheibenenteisers:

ADAC-Test 2012 bestanden: Testurteil "gut" mit der besten Einzelnote für den Sonax-Scheibenteiser.

Unser Tipp gegen vereiste Scheiben: Der Sonax Scheibenenteiser hat sich als Problemlöser mit Wiedervereisungs-Schutz mehr als bewährt. Auch im ADAC-Test 2012 leistet sich das Produkt keine Schwächen und schneidet mit der besten Einzelnote und dem Testurteil "gut" ab. Und so geht's:
• Dicke Schnee- und Eisschichten vor dem Aufsprühen entfernen.
• Nach dem Enteisen und beim Losfahren das Gebläse beziehungsweise die Klimaanlage einschalten, damit die Scheiben innen nicht beschlagen.
• Der Sonax Scheibenenteiser funktioniert auch bei vereisten Scheiben innen: einfach auf ein sauberes Tuch sprühen und abwischen.
• Zur Vorbeugung: Abends einfach den Sonax Scheibenenteiser aufsprühen, und die Scheibe friert nicht so schnell und hartnäckig zu.

Keine Aktion verpassen: Mit den kostenlosen Newslettern von autobild.de behalten Sie den Überblick über unsere Aktionen und Gewinnspiele. Erhalten Sie zudem regelmäßig die wichtigsten Neuigkeiten rund ums Auto per E-Mail.

Keine AUTO BILD-Aktion verpassen!





Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Versicherungsvergleich

Zur Motorradversicherung

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Gebrauchtwagen-Angebote
Anzeige