ANZEIGE: Dunlop

— 11.07.2013

Schleifen-Probe

Beim Intensivtraining auf dem Nürburgring können Porsche-Fahrer ihre Fahrfähigkeiten auf der legendären Rennstrecke optimieren. Dunlop und AUTO BILD SPORTSCARS präsentieren das Intensivtraining. Jetzt anmelden!



Sie grinsten bis über beide Ohren, die mehr als 100 Teilnehmer des letztjährigen für Porsche-Fahrer veranstalteten Intensivtrainings von Dunlop und AUTO BILD SPORTSCARS am Nürburgring. Und die Fortsetzung folgt: Am 8. und 9. September 2013 steigt in der Grünen Hölle das zweite Intensivtraining. Besonderheit in diesem Jahr: Exklusiv dürfen die Teilnehmer Nordschleife und Grand-Prix-Strecke am Stück befahren, wie beim legendären 24-Stunden-Rennen – ein ganz besonderes Erlebnis, das sonst nur Profis genießen dürfen. Namhafte Instruktoren und 24-Stunden-Rennen-Sieger wie Hans-Joachim Stuck, Uwe Alzen und Frank Stippler weihen Sie in die Geheimnisse des Nürburgrings ein. Erkundet wird die Piste in kleinen, nach Vorkenntnissen aufgeteilten Gruppen.

Alle AUTO BILD-Aktionen im Überblick!


Maximaler Grip hat Tradition bei Dunlop

Auf Wunsch können Piloten zudem vor dem Event Dunlops UHP-Reifen Sport Maxx Race testen und bestellen und erhalten dazu eine hochwertige Sachprämie. Der Pneu basiert auf der nunmehr 125 Jahre währenden Erfahrung von Dunlop, wird unter anderem auf dem nagelneuen Porsche 911 GT3, der als Highlight beim Event zu bestaunen sein wird, in der Erstausrüstung eingesetzt und bei Bestellung am Vortag des Trainings vom Dunlop-Reifenservice vor Ort an der Strecke montiert. Mit seinem hohen Gripniveau stellt der Sport Maxx Race einen ebenso fahrsicheren wie spaßbereitenden Partner für die Veranstaltung dar. Zum Intensivtraining zugelassen sind alle zweitürigen Porsche-Sportwagen. Der Teilnahmepreis beträgt 1295 Euro inklusive Verpflegung und Logis im Lindner Hotel am Nürburgring.

Mit Grip zum Erfolg

Dunlop Sport Maxx Race: Der Sportreifen macht sowohl auf öffentlichen Straßen als auch auf der Rennstrecke eine gute Figur.

Abgeleitet von einem reinrassigen Rennreifen, hat der in 19 und 20 Zoll erhältliche Sport Maxx Race das Zeug zum Alleskönner: Der neue Ultra-High-Performance-Sportreifen macht sowohl auf öffentlichen Straßen als auch auf der Rennstrecke eine gute Figur, vereint Fahrspaß und Alltagstauglichkeit. Ein asymmetrisches Profil garantiert Stabilität bei Topspeed, breite Außenschultern sorgen für bestes Kurvenverhalten, umlaufende Profilrillen führen das Wasser ab. Somit ist der Pneu nicht nur für schnelle Runden gut, sondern sorgt auch für hohe Fahrsicherheit auf der Straße.

Keine AUTO BILD-Aktion verpassen!



Stichworte:

Nürburgring

Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Anzeige

Versicherungsvergleich

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Gebrauchtwagen-Angebote
Anzeige