Arden X-Type 3.0 V6

Arden X-Type 3.0 V6 Arden X-Type 3.0 V6

Arden X-Type 3.0 V6

— 17.12.2002

Träge Schönheit

Kaum zu übersehen, der optisch fein herausgeputzte X-Type von Arden – doch die dezente Leistungssteigerung kommt am Gasfuß nicht an.

Motor und Fahrleistungen

Jaguar-Experte Arden feiert 30-jährigen Firmen-Geburtstag. Auch nach drei Jahrzehnten fabriziert der Veredler noch lange kein altes Eisen. Das beweist sein komplett umgebauter X-Type 3.0 V6.

Fahrfreude und Antrieb Ardens X-Type macht Laune. Nicht weil es besonders zügig vorangeht, sondern weil die Vier-Rohr-Auspuffanlage der Besatzung mit lieblichen Klängen schmeichelt. Sie hört sich exakt so an, wie wir uns einen Jaguar erträumen: sanft, aber stark, beruhigend und berauschend. Über eine verbesserte Abgasführung, Metallkatalysatoren und Optimierung des Motormanagements wächst die Kraft um bescheidene 32 PS.

Fahrleistungen Die Katze neigt zur Trägheit. Bis zum Erreichen der Höchstgeschwindigkeit von 243 km/h vergeht viel Zeit. Auch die Beschleunigungswerte überzeugen nicht. Mit 262 PS darf der Sprint auf 100 km/h keine 8,3 Sekunden dauern. Die Frage ist: An wem liegt's? Die Jaguar-Motoren sind berüchtigt dafür, schlecht im Futter zu stehen.

Komfort und Preis

Karosserie und Qualität Frontspoiler, Heckschürze, Seitenschweller, Doppelrückleuchtensatz, Sportspiegel, Kühlerfigur, Edelstahl-Kühlergrill und, und, und. Die Liste der Tuning-Teile ist ehrfurchterweckend lang. Der distinguierte Charakter des Briten bleibt zum Glück erhalten. Er wirkt jetzt allerdings kräftiger, knackiger, gefährlicher – der Tuner züchtet eine echte Wildkatze heran.

Fahrwerk und Komfort Ein Sportfahrwerk beschert dem X-Type eine Tieferlegung von 25 Millimetern und ein besseres Handling. Ein Agilitäts-Ass ist er trotzdem nicht der Allradantrieb zügelt sein Temperament. Im Innenraum setzt Arden auf edle Hölzer – leider nicht perfekt verarbeitet.

Preis und Kosten Die Leistungssteigerung kostet 5900 Euro – übertriebene 184 Euro pro Mehr-PS. Davon abgesehen, ist alles im Lot: Das Rundum-Tuning ist Ardens Preis wert.

Adresse Arden Automobilbau, Info: 02151-37230; www.arden.de

Fazit und Technische Daten

Fazit Das größte Manko: schwache Fahrleistungen – aber wo nichts ist, kann auch ein guter Tuner nicht viel herausholen. Trotzdem macht der Arden X-Type richtig Spaß. Er ist ein "Herzensbrecher de luxe" geworden, mit betörendem Klang und begeisterndem Äußeren.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.