Aston Martin Cygnet

Aston Martin Cygnet Aston Martin Cygnet

Aston Martin Cygnet

— 11.10.2010

Nobel-Mini kommt 2011

Er stand auf der Kippe – ab jetzt ist klar: Der Aston Martin Cygnet kommt in Serie. 2011 soll es losgehen. Chef Ulrich Bez spricht von einem "Aston Martin ohne Kompromisse". Trotz der Basis Toyota iQ.

Zugegeben, wir haben geschmunzelt, als Aston Martin einen Dreimeter-Kleinwagen auf Toyota iQ-Basis als Studie präsentierte. Das war Mitte 2009, danach schoben die Briten noch ein paar Fotos nach, aber die rechte Euphorie für das Projekt kam nicht auf. Jetzt die klare Ansage vom Firmensitz in Gaydon: Der Cygnet wird gebaut, in Gaydon, ab 2011. "Es ist Zeit, umzudenken. Aston Martin ist ehrlich und wir gehen keine Kompromisse ein", stellt Aston Martin-Chef Ulrich Bez fest. "Wenn wir etwas machen, machen wir es richtig. Wenn wir den Schwerpunkt auf Leistung setzen, bleiben wir bei Leistung. Bei unseren Sportwagen gehen wir nicht eine Nummer kleiner. Der Cygnet muss die Anforderungen in Bezug auf Emissionen und Raum erfüllen", so der Manager. Er sei ein Aston Martin ohne Kompromisse.

Überblick: Alle News und Tests zu Aston Martin

So nobel kann klein sein: Leder wohin man schaut, in den Türen gesteppt.

Doch wer soll den Cygnet kaufen? Aston Marin Design-Direktor Marek Reichman versucht, mit einem fast philosophioschen Ansatz zu überzeugen: Freiheit in der Stadt beruhe nicht auf Geschwindigkeit, vielmehr verleihe der Cygnet mit seinen superkompakten Abmessungen eine neue Dimension von Freiheit. Dazu gibt Aston Martin jede Menge Luxus und zahllose Individualisierungs-Möglichkeiten, damit sich die verwöhnte Kundschaft ausleben kann. Möglich scheint auch eine kombinierte Vermarktung: Wer einen DB9 oder DBS kauft, bekommt gegen Aufpreis den Bonsai-Aston Martin Cygnet gleich als umweltfreundliche Mobilitätsgarantie mit dazu. Was die "kleine Freiheit" kosten könnte, ist noch völlig offen.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.