Aston Martin DB11: Konfigurator

Aston Martin DB11: Konfigurator

— 16.03.2016

Eine Frage des Geschmacks

Aston Martin hat den Internet-Konfigurator für den neuen DB11 gestartet. Senfgelbe Ledersitze, mintgrünes Cockpit? Kein Problem!

Auf der Homepage von Aston Martin kann sich jeder ab sofort seinen ganz persönlichen neuen DB11 konfigurieren. Bei 35 Außenfarben und perforierten Ledersitzen hören die Gestaltungsmöglichkeiten längst nicht auf – hier geht es immerhin um einen Aston Martin, und der kann gern individuell ausfallen.

Aston Martin DB11 (Genf 2016): Vorstellung

Alle News zum Aston Martin DB11

Mehr als 30 Farbtöne bei den Kontrastnähten

Außergewöhnliche Farben wie "Frosted Glass Blue" dürften  gerade bei der Kundschaft aus dem nahen Osten eine große Rolle spielen.

Auf sechs verschiedenen Designer-Spezifikationen kann der DB11 aufgebaut werden, sie tragen klangvolle Namen wie "New Heritage", "Shanghai Fashionista" oder "Intrepid Sport". Drei Felgenfarben stehen dem DB11-Käufer zur Wahl, fünf verschiedene für die Bremssättel. Innenraum und Sitze können einfarbig oder zweifarbig sein. Abhängig vom Ledertyp stehen für die "Lower Environment Colour", also der Teil des Innenraums, der unterhalb des Armarturenbretts liegt, 28 Farbtöne zur Verfügung. Das "Upper Environment Colour"-Spektrum bietet sogar 32 Farbtöne. Bei der Wahl der Kontrastnähte stehen 30 farbliche Varianten zur Option.

Die schrägsten Extras fürs Auto

Die schrägsten Extras fürs Auto Die schrägsten Extras fürs Auto Die schrägsten Extras fürs Auto

Aston Martin DB11 (Genf 2016): Sitzprobe

Einzigartigkeit ist bei Aston Martin entscheidend

Die Bremssättel können in fünf verschiedenen Farben bestellt werden.

Bis auf wenige Kleinigkeiten gibt es bei der Individualisierung des DB11 kaum elektronische Extras. Wo andere Hersteller das digitale Radio oder den Sechsfach-DVD-Wechsler anbieten, setzt Aston Martin einen ganz anderen Schwerpunkt: Individualität, also die Möglichkeit, den persönlichen DB11 zu einem Einzelstück zu machen. Etwas, das besonders Kunden aus dem Nahen Osten sehr schätzen. Preise stehen natürlich nicht im Konfigurator. Wer ernsthaft den Kauf eines DB11 in Erwägung zieht, den interessiert nur in den wenigsten Fällen, was es denn mehr kosten würde, den Dachhimmel in Alcantara oder Leder zu bestellen. Britisches Understatement eben. Hier geht es zum Konfigurator des Aston Martin DB11.

Aston Martin DB11: Konfigurator

Autor: Christoph Richter

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.