Aston Martin Leseraktion

Aston Martin Leseraktion

Den könnten Sie bald fahren!

Wir suchen zwei Leser, die die Geschichte von Aston Martin erfahren. Begleiten Sie uns quer durch England zu diversen Originalschauplätzen der Traditionsmarke.

Bewegte Geschichte: die Aston-Martin-Manufaktur im britischen Gaydon.

Tradition ist eine der härtesten Währungen unserer Zeit. Für kein Geld der Welt kannst du sie kaufen. Und wer sie hat, behütet sie wie einen Schatz. So wie Aston Martin. Seit über 100 Jahren fertigen die Engländer ihre noblen Karossen auf der Insel und gelten weltweit als Synonym für die feine britische Art des Automobilbaus. Kaum ein anderer Hersteller hat eine bewegtere Historie. Mit vielen Höhen und Tiefen, Modellen, an die sich jedes Kind erinnert, und natürlich mit James Bond, dem Geheimagenten Ihrer Majestät, als ewigem Markenbotschafter. Gerade erst hat die Marke eine Produktoffensive gestartet mit neuen Modellen wie dem DB11, der im vergangenen November beim Goldenen Lenkrad als schönstes Auto ausgezeichnet wurde. Die Geschichtsbücher von Aston Martin sind also prall gefüllt. Und wir suchen zwei Leser, die sich deren schönste Seiten anschauen. Begleiten Sie uns quer durch England zu diversen Originalschauplätzen der Traditionsmarke. Dorthin, wo alles begann.

Das können Sie gewinnen

Luxus pur im Cockpit des neuen DB11 Volante.

Wir starten am 23. Juni 2018 in London, von wo es am 27. Juni 2018 auch wieder zurück in die Heimat geht. Am Steuer eines DB11 Volante geht es unter anderem ins Werk nach Gaydon, wo Sie sich persönlich mit Ihrem Partner von der präzisen Kleinserienfertigung der Manufaktur überzeugen können. Alle Kosten für An- und Abreise, Unterkunft sowie Verpflegung werden übernommen. Nur den Transfer zu ihrem Heimatflughafen müssen Sie selbst organisieren.

So machen Sie mit

Bewerben Sie sich für die Leserreise bis zum 3. Juni 2018 und beantworten Sie dafür die nachfolgende Frage.

Teilnehmen kann jeder mit Wohnsitz in Deutschland, das Mindestalter beträgt 18 Jahre. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter des Axel Springer Konzerns und von Aston Martin Lagonda Limited sowie Personen, die außerhalb der Bundesrepublik Deutschland leben, sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Ansonsten gelten die Teilnahmebedingungen von autobild.de.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Gebrauchtwagen