Aston Martin V8 Vantage N420

Aston Martin V8 Vantage N420: Preis

— 19.07.2010

Das kostet der Leichtbau-Vantage

Aston Martin bringt Rennsport auf die Straße. Der V8 Vantage N420 setzt statt Leistungsspritze auf eine konsequente Diät. Nun haben die Briten den Preis für die Leichtbauversion verraten.

Die Leichtbauversion des Aston Martin V8 Vantage wird in Deutschland ab 127.500 Euro kosten. Das hat Aston Martin jetzt bekannt gegeben. Die vom Motorsport inspirierte Spezialversion wird wie das Serienmodell vom 426 PS starken 4,7-Liter-Motor angetrieben, wiegt aber durch den Einsatz von Kohlefaser – unter anderem am Frontspoiler, den Seitenschwellern und dem Diffusor am Heck – 27 Kilo weniger. Weiterhin hat  Aston Martin an Fahrwerk und Auspuff des Serienmodels gefeilt: Das sonst optionale Sportpaket ist beim Aston Martin V8 Vantage N420 Serie. Somit hat der Rennsport-Ableger neue Federn, Stabilisatoren, Dämpfer und Sportauspuff an Bord.

Überblick: News und Tests zu Aston Martin

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.