Aston Martin Vanquish

Aston Martin Vanquish (2012)

— 20.06.2012

Luxus-Coupé von der Insel

Ende 2012 löst der neue Aston Martin Vanquish den DBS ab. Der edle Brite ist mit einem Sechsliter-V12 bestückt und hat 573 PS unter der Haube. Preis: 249.000 Euro.

Wer eine Viertelmillion Euro für ein Auto übrig hat, der sollte sich den neuen Aston Martin Vanquish ansehen. Das luxuriöse Topmodell ist ein echter Leckerbissen, bereits auf dem Concorso d'Eleganza Villa d'Este (Italien) machten die Briten mit der Studie AM310 Appetit auf das neue Super-Coupé. Ende 2012 kommt der Nachfolger des DBS auf den deutschen Markt – für 249.000 Euro. Beim Design orientierte sich Aston Martin am streng limitierten Supersportler One-77.

Überblick: Alle News und Tests zu Aston Martin

Ein 573 PS starker Sechsliter-V12 prügelt den Vanquish in 4,1 Sekunden auf Tempo 100.

Auch die Fahrleistungen rangieren auf oberstem Niveau: Ein 573 PS starker Sechsliter-V12 prügelt den noblen Briten mit 620 Newtonmetern Drehmoment in 4,1 Sekunden auf Tempo 100 und beschleunigt ihn bei Bedarf bis auf 295 km/h. Angaben zum Verbrauch machte Aston noch nicht. Innen bietet der Vanquish seinen Passagieren mehr Platz als im Vorgänger. Auch der Kofferraum wuchs um 60 Prozent auf 368 Liter. Der neue Aston Martin Vanquish wird als reiner Zweisitzer und optional als 2+2-Sitzer angeboten.
Technische Daten Aston Martin Vanquish
• V12, vorn längs • 5935 cm3 • 421 kW (573 PS) • max. Drehmoment 620 Nm • Sechsstufenautomatik, Touchtronic • Hinterradantrieb • 0–100 km/h 4,1 s • Spitze 295 km/h • Länge/Breite/Höhe 4720/2067/1294 mm • Leergewicht 1739 kg • Tankinhalt 78 Liter • Preis 249.000 Euro.

Autor: Jan Kretzmann

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung