Audi A3

Audi A3

— 04.12.2009

Audi A3 ist Green Car of the Year

Zum zweiten Mal in Folge ist ein deutsches Auto "Green Car of the Year". Auf der LA Auto Show 2009 wurde der Audi A3 zum Sieger 2010 gekürt. Sein 2,0-Liter-TDI überzeugte die Jury.

Seit fünf Jahren vergibt das "Green Car Journal" in den USA den Preis "Green Car of the Year". Vor zwei Jahren gewann noch der Chevrolet Tahoe Hybrid, ein SUV-Monster mit sechs Litern Hubraum, der dank Hybrid-Antrieb 30 Prozent weniger verbraucht. Doch die Zeiten ändern sich. Bereits im vergangenen Jahr lag der VW Jetta TDI vorn, jetzt heißt der Preisträger für das Jahr 2010 Audi A3 2.0 TDI als Sportback mit S-Tronic und Clean Diesel-Technologie. Zum zweiten Mal in Folge siegt ein Diesel, zum zweiten Mal in Folge ist ein deutsches Auto der Gewinner auf der LA Auto Show. "Der Audi A3 TDI bietet alles, was uns bei der Bewertung wichtig ist", sagt Ron Cogan, Herausgeber von Green Car Journal.
Wegen VW-Abgasaffäre: Audi muss den Award zurückgeben

Überblick: Alles News und Tests zu Audi

Die Jury aus Umwelt- und Autoexperten lobte den geringen Verbrauch des A3 TDI, das hohe Drehmoment bei niedrigen Drehzahlen und das gute Platzangebot. Unter den fünf Finalisten waren außerdem der Honda Insight, der Mercury Milan Hybrid, der Toyota Prius und der VW Golf TDI.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.