Audi A3 3.2 quattro mit 250 PS

Audi A3 3.2 quattro mit 250 PS

— 26.03.2003

Leistungs-Plus für den V6

Top-Motor für die Top-Version: Das Spitzenmodell des neuen Audi A3 bekommt die gleiche Maschine wie der Sechszylinder-TT.

Der neue Audi A3 3.2 quattro erhält ab Markteinführung im Herbst 2003 die leistungsstärkste Version des 3,2 Liter-V6 mit 184 kW (250 PS). Sein maximales Drehmoment von 320 Nm mobilisiert der V6 zwischen 2500 und 3000/min; die Höchstleistung erreicht er bei 6300/min. Vmax: 250 km/h (abgeregelt).

Technische Basis für die Mehrleistung von neun PS im Vergleich zum Konzern-Sechszylinder (auch im Golf R32) ist ein modifizierter Abgastrakt. Zusätzlicher Gewinn für den Fahrer: ein betont sportlicher Sound, der den V6 zum akustischen Genussmittel macht. Der bärenstarke Sechszylinder - er kommt in der gleichen Leistungsstufe auch im Audi TT 3.2 zum Einsatz - beschleunigt den Top-A3 in 6,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Preis: ab 31.000 Euro.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.