Audi A4 Avant 1.9 TDI von Wetterauer

Wetterauer Audi A4 Avant 1.9 TDI Wetterauer Audi A4 Avant 1.9 TDI

Audi A4 Avant 1.9 TDI von Wetterauer

— 21.03.2002

Diesel mit Feuer und Rauch

Für rund 1000 Euro kitzelt Wetterauer aus dem Audi A4 1.9 TDI stramme 159 PS. So macht Sparen Spaß - und das Fahren auch.

Motor und Fahrleistungen

Spurten und sparen. Diese Kombination beherrscht die Diesel-Szene, seit der VW-Konzern dem TDI zu breitem Durchbruch verholfen hat. Heute ist der Selbstzünder auch bei Tunern beliebt. Mit geringem Aufwand - technisch wie finanziell - lässt sich bei einem modernen Dieselmotor die Leistung erhöhen. Für 1042 Euro spendiert Wetterauer dem neuen Audi A4 Avant 1.9 TDI 159 PS und 380 Newtonmeter Drehmoment.

Fahrfreude und Antrieb Die Elektronik-Spezis bei Wetterauer konzentrieren sich auf das Gehirn des Audi. Ihr Eingriff ist kurz und schmerzlos: Das optimierte Motor-Management erhöht den Ladedruck des Turbos um 0,1 Bar. Minimal, aber wirkungsvoll. Denn die Leistung des Pumpe-Düse-Triebwerks steigt von 130 auf 159 PS. Gravierender fällt die Steigerung des Drehmoments aus: satte 380 statt 285 Newtonmeter bei nur 1900 Touren. Damit wirkt der Diesel deutlich temperamentvoller und beschleunigt im vierten und fünften Gang souverän bis in den höchsten Geschwindigkeitsbereich. Nur eines stinkt: Der deutlich rußende Sportauspuff ist peinlich. Feuer ja - aber bitte mit weniger Rauch.

Fahrleistungen Mit dem Wetterauer-Chip unter der Haube durcheilt der A4 die 100-km/h-Marke nach nur 8,6 Sekunden (Serien-A4: 10,1) und düpiert damit sogar den 180 PS starken V6 TDI. Ein schönes Gefühl. Auch bei der Höchstgeschwindigkeit legt er mit 217 km/h (Serie: 204) deutlich zu.

Komfort und Preis

Karosserie und Qualität Spoiler vorn, Schürze hinten - Gesprächsstoff für die neidische Nachbarschaft. Das soll ein Diesel sein? Bei diesem Auftritt könnte es sich auch um den neuen S4 handeln. Das Spoiler-Programm WTA ist exzellent verarbeitet. Kompliment.

Fahrwerk und Komfort Klar, wer Kraft hat, will sie auch nutzen. Deshalb hat Wetterauer dem A4 ein Gewindefahrwerk verpasst. Komfort? Na ja, geht gerade noch so. Dafür ist der Audi deutlich straffer und direkter.

Kosten und Garantie 1042 Euro kostet die Motoraufrüstung, das vierteilige Optikpaket 1738 Euro. Aus dem Avant wird so ein Avanti. Inklusive zwei Jahre Garantie, Einbau und TÜV ein echtes Schnäppchen.

Fazit und Technische Daten

Fazit 29 Mehr-PS für 1042 Euro. Das macht Spaß. Auch das Optikpaket kann sich sehen lassen. Wetterauer beweist: Chiptuning ist ein richtiger Weg zur Mehrleistung. Wenn nur dieser wirklich peinliche Qualm nicht wäre...

Kontakt Wetterauer Technik GmbH, Telefon 0261/ 911 51 10, www.wetterauer.de

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.