Audi A5/S5

Audi A5 Audi A5

Audi A5/S5

— 26.02.2007

Gib mir fünf

Noch mehr Bilder, noch mehr Zahlen: Audi rückt die volle Info-Ladung zum neuen A5/S5 raus. Ausstattungen, technische Daten, Fahrleistungen.

Mit dem neuen Mittelklasse-Coupé A5 erweitert Audi ab Juni 2007 seine Modellpalette. Der Zweitürer feiert auf dem 77. Genfer Salon (8. bis 18. März) Weltpremiere und ist ab dem 6. März bestellbar. Eine erste Preisansage gibt es auch schon aus Ingolstadt: Etwa 33.000 Euro werden für den 170 PS starken 1.8 TFSI (ab Herbst 2007) fällig.

Klassische Coupé-Proportionen, geschwungenes Seitenprofil, typische Audi-Front mit großem Grill: "Der A5 ist das schönste Auto, das ich jemals entworfen habe", schwärmt der bisherige Audi-Designchef und neue Chefdesigner des VW-Konzerns, Walter de Silva. Auf 4,63 Metern Länge bietet der A5 Platz für vier Personen auf Einzelsitzen und 455 Liter Gepäck im Kofferraum. Audi versteht das neue Modell als "komfortablen Reisewagen, der zugleich über das Potenzial eines Sportwagens verfügt".

Zwei Benziner und zwei Diesel stehen beim A5 zur Wahl.

Top-Benziner ist ein neuer 3,2-Liter-FSI mit 265 PS und 330 Newtonmetern in der Spanne zwischen 3000 und 5000 Umdrehungen. Binnen 6,1 Sekunden soll er auf Tempo 100 sprinten und wird bei 250 km/h abgeregelt. Der Verbrauch soll bei 8,7 Litern liegen. Im Herbst folgt der kleinere 1.8 TFSI mit 170 PS. Bei den Selbstzündern gibt ein V6-TDI den Takt an. Aus seinem 3,0-Liter-Triebwerk holt er 240 PS – bei einem maximalen Drehmoment von 500 Newtonmetern. Der Sprint auf 100 km/h soll in 5,9 Sekunden gelingen, auch der große Diesel schafft 250 km/h Spitze. Der Durchschnittsverbrauch liegt laut Audi bei 7,2 Litern. Der kleinere 2,7-Liter-V6 mit 190 PS schafft 232 km/h Höchstgeschwindigkeit, beschleunigt in 6,7 Sekunden auf 100 km/h und konsumiert im Schnitt 6,7 Liter Diesel.

Der S5 hat Allradantrieb und schöpft 354 PS aus acht Zylindern.

Sowohl die Dieseltriebwerke als auch die Benziner arbeiten mit Direkteinspritzung. Alternativ zum serienmäßigen Sechsgang-Schaltgetriebe wird die stufenlose Automatik Multitronic in der Preisliste stehen. Das Fahrwerk wurde neu entwickelt und soll ein agiles Handling bei zugleich hohem Abrollkomfort erlauben. Zeitgleich mit dem neuen A5 bringt Audi auch das Topmodell S5 auf den Markt. Ausgerüstet mit einem V8-Benzindirekteinspritzer mit 354 PS und permantem quattro-Antrieb sprintet der Modellathlet in 5,1 Sekunden auf Tempo 100. Sportfahrwerk, Hochleistungsbremsen, sportliche Innenausstattung und spezielle Karosseriemodifikationen unterscheiden den Leistungsträger von den übrigen Modellen der neuen Baureihe.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.