Audi A6 Avant Video Screenshot

Audi A6 Avant: Eminem klagt gegen Audi

— 09.06.2011

Eminem macht Stress

Audi hat jetzt eine Unterlassungsklage am Hals. Die Ingolstädter unterlegten einen Video-Clip zur A6 Avant-Premiere mit dem Gitarren-Sound von Eminems "Lose Yourself". Dem Künstler schmeckt das gar nicht.

(dpa) US-Rapper Eminem geht gerichtlich gegen den deutschen Automobilhersteller Audi vor. Hintergrund ist, dass für ein Werbefilm des neuen Audi A6 Avant Teile des Songs "Lose Yourself" verwendet worden sein sollen. "Uns liegt ein Antrag auf Erlass einer einstweiligen Verfügung des Musikverlags 'Eight Mile Style' vor", bestätigte der Sprecher des Hamburger Landgerichts. Audi wollte sich zu Details nicht äußern. "Wir führen derzeit Gespräche", sagte ein Sprecher.

Das Video sei ausschließlich für die Weltpremiere des Autos in Berlin produziert und dort vor einigen hundert Gästen gezeigt worden, heißt es aus Ingolstadt. Wie es inzwischen auf Videoportalen wie YouTube landen konnte, sei unklar. Dort haben einige User hämische Kommentare geschrieben: Denn ausgerechnet mit demselben Song wirbt Eminem bereits für den US-Autohersteller Chrysler.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.