Audi A6 Security von Europcar

Audi A6 Security von Europcar

— 22.12.2003

Bodyguard mit 250 PS

Friedliche Weihnachten? Die USA warnen vor Terror, und Audi präsentiert einen gepanzerten A6. "Beschusssicher nach Euronorm."

Dieser Audi erfüllt die Euronorm B4. Nie gehört? Es geht auch nicht um Abgaswerte, sondern um die Sicherheit von Leib und Leben: Der A6 Security 2.7 T quattro bietet "zuverlässigen ballistischen Schutz gegen Faustfeuerwaffen in der Beschussklasse B4 nach Euronorm und gegen mechanische Gewalteinwirkung", versichern die Ingolstädter zwei Tage vor Weihnachten.

Den 250 PS starken und 242 km/h schnellen Bodyguard gibt es künftig als Mietfahrzeug bei Europcar – mit oder ohne Chauffeur. Vom Serienmodell soll die gepanzerte Limousine kaum zu unterscheiden sein und einer "steigenden Sensibilität für erhöhte Sicherheit Rechnung tragen". Jetzt, da die US-Regierung wieder die zweithöchste Terror-Alarmstufe ausgerufen hat, erscheint das gar nicht so abwegig. Allerdings: Zum Fest wünschen wir uns eigentlich friedlichere Nachrichten.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.